das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 25. Apr 2018 12:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
 Mustang Sattel 
AutorNachricht
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 290
Wohnort: Mittenwalde (Mark)
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Black Denim
Vorname: Carsten
Beitrag Mustang Sattel
Hi @All,
ich denke über einen neuen Sattel nach. Entweder ein Wide Tripper oder nur Tripper. Besonders gefällt mir der Tripper Tuck and Roll.
Hat jemand so ein Ding auf der Bob und kann was dazu sagen. Z.Zt. sitze ich auf einem Brawler.

Gruß und danke
BullsEye


5. Apr 2018 20:28
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 290
Wohnort: Mittenwalde (Mark)
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Black Denim
Vorname: Carsten
Beitrag Re: Mustang Sattel
Hi,
ich habe nachgedacht und mich anders entschieden. Es ist ein Danny Gray geworden.
Danny Gray BigIST Solo Sitz, Air 1 / Vinyl
Langzeiterfahrung gibt es noch keine, die erste Sitzprobe war aber Top.

Da es im Netz keine Bilder von einer Bob mit diesem Sattel gibt hab ich mich entschieden hier mal welche zu liefern.
Das letzte Bild ist ein Vergleich zum Brawler von HD (ist eigentlich aber auch ein Danny Gray).

Vllt. ist es ja eine Entscheidungshilfe für eine Neuanschaffung.


Gruß BullsEye


Dateianhänge:
IMG_2691.JPG
IMG_2691.JPG [ 41.79 KiB | 271-mal betrachtet ]
IMG_2686.JPG
IMG_2686.JPG [ 34.92 KiB | 271-mal betrachtet ]
IMG_2684.JPG
IMG_2684.JPG [ 36.28 KiB | 271-mal betrachtet ]
IMG_2682.JPG
IMG_2682.JPG [ 40.72 KiB | 271-mal betrachtet ]
IMG_2681.JPG
IMG_2681.JPG [ 37.58 KiB | 271-mal betrachtet ]
14. Apr 2018 12:57
Profil
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2017
Beiträge: 64
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Black Denim
Vorname: Björn
Nachname: Nickel
Beitrag Re: Mustang Sattel
und was hältst du nun vom sitz ?
Bist doch heute bestimmt mehrere 100 km gefahren :)


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Ballermann 77 am 14. Apr 2018 17:14, insgesamt 1-mal geändert.



14. Apr 2018 17:11
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 290
Wohnort: Mittenwalde (Mark)
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Black Denim
Vorname: Carsten
Beitrag Re: Mustang Sattel
;-)
nur kurz, wenige Kilometer.

Sitzen auf dem Sattel ist natürlich subjektiv, jeder wird das anders wahrnehmen. Ich bin 1,80m groß und wiege ca. 85 kg. Auf dem Brawler bin ich immer etwas nach hinten gerutscht und hatte dann immer einen Buckel, das hab ich dann auf längeren Touren auch immer gemerkt.
Der neue Sattel bringt mich vllt. 1-2cm weiter nach vorn und die Haltung der Beine ist für mich optimal, der Winkel stimmt und ich kann die Hufe noch schön auf den Rasten ablegen (mache ich oft auf Langstrecke). Der Rückenhalt gefällt mir und der Clou sind die Luftpolster im Sattel (aufpumpen und ablassen). D.h. da kann man die gestressten Stellen auf einer langen Fahrt etwas entlasten und das Gewicht verteilen.

Etwas ärgerlich sind die kleinen Unebenheiten im Sattel (nicht die Luftblasen, sondern weiter vorn) , irgendwas unter dem Kunstleder stört die Optik. Ich hab es für den Händler fotografiert und werde das reklamieren.

Gruß BullsEye


14. Apr 2018 18:00
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3644
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: andere Harley
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Mustang Sattel
Vielen Dank für Deinen Vergleich, Bericht und Bilder. Wäre vielleicht auch etwas für "Der kleine Sitzvergleich", damit die Sitzinformationen zentral gesammelt werden können?

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


Zuletzt geändert von Supporter troy® am 14. Apr 2018 18:18, insgesamt 1-mal geändert.



14. Apr 2018 18:10
Profil   Persönliches Album
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2017
Beiträge: 64
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Black Denim
Vorname: Björn
Nachname: Nickel
Beitrag Re: Mustang Sattel
Mit dem Sitzvergleich finde ich eine super Idee.
Ich suche aktuell nach einem Sitz, wo mir nicht der Steiß wehtut, da ich 1,96 groß bin , sitzte ich immer auf der hinteren kante .
Habe gerade eine Le Pera Cobra Sitzbank drauf, da ist der Steiß ok, aber das Ding ist mir für meine 130 KG einfach zu klein und zu hart.
Den Danny Gray habe ich auch schon länger im Auge, aber nirgends Bilder bzw. jemanden gefunden der ihn fährt.


14. Apr 2018 18:54
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 290
Wohnort: Mittenwalde (Mark)
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Black Denim
Vorname: Carsten
Beitrag Re: Mustang Sattel
Schade dass hier keiner reagiert, es gibt doch mehr große Bob-Fahrer hier im Forum.
Aber ehrlich gesagt war mein erster Gedanke: Du bist zu groß für die Bob.

Gruß BullsEye


16. Apr 2018 12:07
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 729
Wohnort: Ludwigsburg - Gerlingen
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2016
Farbe: Black Denim
Vorname: Harry
Beitrag Re: Mustang Sattel
Große hab ich beim Treffen nicht gesehen, dicke schon :mrgreen:


16. Apr 2018 14:38
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4473
Wohnort: Sandersdorf
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Vivid Black
Vorname: Carsten
Beitrag Re: Mustang Sattel
Take_it_easy hat geschrieben:
Große hab ich beim Treffen nicht gesehen, dicke schon :mrgreen:


Das KANN nicht sein... :mrgreen:

Also, Martina ist zumindest mit ihren 1,84 sehr zufrieden mit dem Mustang ;-)

_________________
Gruss Carsten

Hier gehts zum Schwedenfilm :
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


16. Apr 2018 15:56
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2745
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Black Denim
Vorname: Udo
Nachname: R.
Beitrag Re: Mustang Sattel
Na sach ma....hier gibts doch keine Dicken....Kräftig vielleicht :sauerlilac: :sauerlilac: :sauerlilac:
Aber zu den Sitzen....Ich hab was gegen Sitze mit Nähten drauf. Da hab ich immer Angst das da Wasser reinlaufen könnte und ich ständig nen nassen Arsch habe. Hab ich bisher bei fast jedem Sitz gehabt.


16. Apr 2018 16:07
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4473
Wohnort: Sandersdorf
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Vivid Black
Vorname: Carsten
Beitrag Re: Mustang Sattel
DAS ist leider auch das Problem...
Die Plastiktüte ist dein größter Freund :roll:

_________________
Gruss Carsten

Hier gehts zum Schwedenfilm :
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


16. Apr 2018 16:45
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 290
Wohnort: Mittenwalde (Mark)
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Black Denim
Vorname: Carsten
Beitrag Re: Mustang Sattel
Ist schon klar, um einen Kondom für den Sitz kommt man nicht rum. Wetter hat dem Brawler nichts ausgemacht, hab ihn auch regelmäßig gepflegt.

Gruß BullsEye


16. Apr 2018 18:00
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3644
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: andere Harley
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Mustang Sattel
Ich habe mir von den Sattlern immer eine Folie direkt unter den Bezug machen lassen, damit sich das Polster nicht vollsaugen kann und das hat bisher auch soweit gereicht. Es kann zwar Mal etwas Wasser durch die Naht raus kommen, aber zwischen Folie und Bezug setzten sich keine großen Mengen fest. Wie viel Wasser eindringt kommt auch darauf an, wie die Nähte gelegt werden (Kappnaht).

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


16. Apr 2018 18:38
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker