das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 08:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Winkelneigung bei Lenker ohne Riser 
AutorNachricht
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Angabe
Beitrag Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Moin miteinander,

ich bin frisch in der Street Bob Welt angekommen und habe direkt eine Frage. Mein erworbenes Moped steht soweit schonmal super da, was gemacht wurde, hatte ich sowieso vor. Dazu zählt ein T-Bar Lenker. Es handelt sich genauer gesagt um den Santee Straight Up 12", der ja einer der wenigen T-Bars mit Tüvzulassung bzw. Teilegutachten ist. Der Lenker fährt sich gut, alle Kabel liegen gut. Der Lenker geht allerdings nicht komplett grade hoch, sprich fällt um ein paar Grad zum Sitz hin ab. Ich habe mal etwas gegoogelt und bei vielen T-Bars an Street Bobs ist das scheinbar so. Je höher der Lenker ohne Riser, desto mehr Hebel entsteht natürlich.
Meine Frage ist nur, ich wollte damit die Tage zum Tüv und den Lenker eintragen lassen. Könnte das ein Problem darstellen? Die Lagerbuchsen sind im originalen ja scheinbar nicht komplett "fest". Bei dem originalen Miniriser lässt sich da natürlich nichts bewegen, aber bei so einem hohen Lenker ist dann natürlich schon mini mini minimal Spiel.

Liebe Grüße Max


23. Apr 2017 19:47
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 175
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2015
Farbe: Vivid Black
Vorname: K.
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Wenn du ein Teilegutachten hast sollte die Eintragung kein Problem sein. Allerdings verstehe ich nicht, was die Bewegung in den gummigelagerten Riseraufnahmen mit dem Pullback des Lenkers zu tun haben soll. Der Hebel bei T- Bars mit Pullback ist doch nicht anders als bei anderen hohen Lenkern wie z.B. Apehangern oder T-Bars ohne Pullback.

_________________
As I lay rubber down the street, I pray for traction I can keep, but if I spin and begin to slide, please dear God protect my sweet ride.


23. Apr 2017 22:24
Profil
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Angabe
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Es liegt wohl echt an den ausgenudelten Original Gummilagern. Kann mir jemand harte Lager empfehlen? Kann ich sowas nehmen, oder schüttelt es mir da sämmtliches Fleisch vom Knochen:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß Max


25. Apr 2017 15:07
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3332
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten.

Wenn man es steif aber nicht starr haben möchte, kann man Polybuchsen verwenden. So habe ich das bei meinem 38er Ape gemacht und bin damit sehr zufrieden. Es bleibt noch etwas Restbeweglichkeit, die aber ja durchaus erwünscht ist.

Als Starrlegungskit gibt es die Buchsen entweder aus Metall oder aus Nylon. Ich persönlich würde die aus Nylon bevorzugen. Ich hatte diese auch hier, bevor ich mich für die Polybuchsen entschieden habe. Sie sind sehr passgenau und füllen die Aufnahme komplett aus. Sie sind aber "weicher" als die Gabelbrille und arbeiten sich deshalb nicht in das Leichtmetall ein. Zu denen aus Metall kann ich keine Erfahrung beibringen.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


25. Apr 2017 19:55
Profil   Persönliches Album
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 69
Wohnort: 74172 Neckarsulm
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Red Hot Denim
Vorname: Joachim
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Bei eine 2012er sind die Lenkeraufnahmen und Gabelbrücke ein Teil, da gibt's kein Spiel und auch nix zu tauschen, oder hast Du auch ne andere Gabelbrücke?
Gruß Jo :roll:

_________________
4 wheels move the Body, 2 wheels move the soul


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer JO84 am 25. Apr 2017 21:32, insgesamt 1-mal geändert.



25. Apr 2017 21:23
Profil   Persönliches Album
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Angabe
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Danke für die detailierte Info Troy, danach habe ich gesucht.

@Jo: Mit Spiel meine ich Spiel in den Gummibuchsen, die Amis nennen es flex. Ich habe allerdings soviel Flex in den Gummibuchsen, dass der Lenker leicht zum Fahrer hin abfällt. Ich erhoffe mir, dass die starren Buchsen das verändern.


26. Apr 2017 09:40
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6528
Wohnort: 78315 Radolfzell
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Wolfgang
Nachname: Kempf
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Nimm auf jeden Fall die Polybuchsen, wie Troy es empfohlen hat. Bei den Buchsen aus Metall kommen die Vibrationen ungefiltert an den Händen an.

Hatte früher mal bei einer Harley Buchsen aus Alu und immer taube Pfoten :( :( :(

_________________
RKI Playlist heisst jetzt Tunes for Bikers


26. Apr 2017 18:09
Profil Besuche Website   Persönliches Album
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 69
Wohnort: 74172 Neckarsulm
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Red Hot Denim
Vorname: Joachim
Beitrag Re: Winkelneigung bei Lenker ohne Riser
Ist mir schon klar was Buchsen und Flex bedeutet, aber eine 2012er hat standardmässig eine Gabelbrücke mit integrierter Lenkerhalterung. (ein einziges Gußteil). Deshalb die Frage, ist deine obere Gabelbrücke ein Originalteil eines anderen Baujahres, oder ein Zubehörteil. Könnte bei der Wahl der Buchsen und deren Durchmesser relevant sein.
Gruß Jo.

_________________
4 wheels move the Body, 2 wheels move the soul


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer JO84 am 29. Apr 2017 18:21, insgesamt 1-mal geändert.



29. Apr 2017 18:20
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker