das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 16:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
 Neues vom Reifenmarkt - Update 2014 / 2015 / 2016 / 2017 
AutorNachricht
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Neues vom Reifenmarkt - Update 2014 / 2015 / 2016 / 2017
Servus Leut,
als performance- und reifeninteressierter Bob-Fahrer stelle ich hier mal ein paar Netzfunde über neue Reifen ein, welche zur neuen Saison 2011/2012 auf die Originalfelgen (vorne 2,5"x19" und hinten 4,5"x17) passen.
Achtung: Teilweise handelt es sich um Reifengrößen, die zwar auf die Originalfelgen passen, diese müssen aber für den Betrieb auf öffentlchen Straßen (StVO) noch in den Fahrzeugbrief-/schein eingetragen werden, da es sich um keine Standardgrößen gemäß Fahrzeugpapiere handelt.

Unter den Herstellern sind Dunlop, Bridgestone und Continental. Teilweise sind die Reifen schon marktfertig und über den einschlägigen Handel zu beziehen (Bridgestone), andere Modelle sind noch nicht soweit und werden wohl erst in der laufenden Saison dem Publikum vorgestellt (Continental).
Die Texte sind zum Teil von den Herstellern 1:1 übernommen, da nur wenig oder keine Pressemeinungen bzw. Tests vorliegen.

Teil 1 - Dunlop Roadsmart II in der Große 110/80R19 und 160/70R17 bzw. 170/60R17
Teil 2 - Bridgestone BT23F in der Große 110/80R19
Teil 3 - Reifenbooklet mit 275 Motorradreifen
Teil 4 - Dunlop D401 Weißwand in der Größe 100/90-19
Teil 5 - Continental Road Attack 2 CR (Classic) in der Größe 100/90 mit 19"
Teil 6 - Pirelli Night Dragon jetzt auch als 110/90 - 19
Teil 7 - Michelin bringt Nachfolger "Commander II" als 100/90 - 19 und 160/70B17
UPDATE 2013
Teil 8 - Dunlop StreetSmart in den Größen 100/90-19 und 160/70B17
Teil 9 - Metzeler Tourance Next in den Größen 110/80R19 und 170/60ZR17
Teil 10 - Michelin Anakee 3
Teil 11 - Metzeler Marathon 880 Ultra
Teil 12 - Bridgestone T 30
UPDATE 2014
Teil 13 - Michelin Pilot Road 4 (ab 2014)
Teil 14 - Pirelli ANGEL GT (ab 2014)
Teil 15 - Metzeler Z8 interact (ab 2014)
Teil 16 - Metzeler ME 888 Maraton Ultra (ab 2014)
Teil 17 - FULLBORE USA
Teil 18 - Shinko 777
UPDATE 2015
Teil 19 - Technisches Datenblatt für Michelin Pilot Road 4
Teil 20 - Neue Freigabe für Breakout (Michelin Commander II)
UPDATE 2016
Teil 21 - Harley Davidson Weißwand-Reifen
Teil 22 - Dunlop Roadsmart III
Teil 23 - Bridgestone Battlax T30 Evo
Teil 24 - Metzeler Roadtec 01
UPDATE 2017
Teil 25 - Bridgestone Battlecruise H50




Teil 1 - Dunlop Roadsmart II
Dunlop‘s brandneuer RoadSmart II setzt einen neuen Meilenstein im Sporttouring-Segment. Dank höherer Laufleistung, insgesamt optimierter Fahreigenschaften über den gesamten Lebenszyklus des Reifens und mit einem Plus an Komfort vereint der RoadSmart II noch mehr Touring-Qualitäten mit sportlichen Talenten. Er präsentiert sich als idealer Reifen für anspruchsvolle Tourenfahrer, denen herausragende Sicherheitsreserven im Trockenen und Nassen wichtig sind, die aber bei sportlicher Gangart den Grip und die Präzision eines Sportreifens nicht missen möchten.
• Ausgewogenes Verhältnis zwischen Traktion, Grip, Stabilität, Komfort, Handling und Rückmeldung an den Fahrer
• JLB-Technologie vorne und hinten für mehr Stabilität
• Multi-Tread-Technologie hinten für hervorragende Laufleistung
• Besonders gut geeignet für schwerere oder sportorientierte Touringmaschinen
• Die optimierte Silica-Mischung verbessert Laufleistung, Haftung und Bremsverhalten bei Nässe und bei niedrigen Temperaturen

Reifenbeschreibung
17" 160/70ZR17 (73W) TL SPMAX ROADSMART II 629745
17" 170/60ZR17 (72W) TL SPMAX ROADSMART II 629746
19" 110/80R19 59V TL SPMAX ROADSMART II 629753

Hier noch der Link zur Dunlop Seite: Roadsmart II

Einschätzung: Sicherlich ein interessanter Reifen, der wenn er mit der Performance über seinem Vorgänger liegt, zweifelsfrei eine gute Wahl darstellt.
Verfügbarkeit: Derzeit (Stand 24.01.2012) eingeschränkt bzw. noch nicht lieferbar.

Teil 2 bis 4 der Reihe folgen in den nächten Tagen.

Greetz


Bernd


Dateianhänge:
Sportmax_RoadsmartII_tcm430-107081.jpg
Sportmax_RoadsmartII_tcm430-107081.jpg [ 38.43 KiB | 11104-mal betrachtet ]

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer bernd299 am 15. Jan 2017 18:16, insgesamt 18-mal geändert.

24. Jan 2012 14:44
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 640
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2015
Farbe: keine Angabe
Vorname: Uli
Nachname: M.
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Toll, danke Dir für die Info!

_________________
Bild
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


24. Jan 2012 17:58
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Teil 2 - Bridgestone BT23F in der Große 110/80R19
Mit dem 2010 vorgestellten Battlax BT 023 hat BRIDGESTONE einen Motorradreifen entwickelt, der für gute Fahreigenschaften unter den Tourensportreifen bekannt ist. Er beherrscht sowohl gemütliches Touren als auch die sportliche Gangart. Die Kombination aus hoher Laufleistung und optimaler Nasshaftung beim Toureneinsatz sowie das hohe Griplevel und die Lenkpräzision beim sportlichen Fahren machen den BT 023 zur ersten Wahl für viele Motorräder verschiedenster Gewichtsklassen.
Dateianhang:
BT023_paar_GT-b01db24d.jpg
BT023_paar_GT-b01db24d.jpg [ 8.98 KiB | 13619-mal betrachtet ]

Die Zeitschrift MOTORRAD hat den BT23 auf der Bandit getestet:"Wie schlägt sich der Nachfolger des oft kritisierten Bridgestone BT 021? In diesem ersten Bewertungsfeld kann sich der BT 023 auf jeden Fall gut positionieren und präsentiert sich in allen Bewertungskategorien auf der Landstraße als sehr ausgewogener, neutraler Reifen.
Bridgestone hat beim BT 023 etliche Regenprobleme des BT 021 beseitigt." Den ganzen Bericht kann am auf www.motorradonline.de lesen. Die Endwertung habe ich beigefügt.
Dateianhang:
Endwertung.jpg
Endwertung.jpg [ 35.95 KiB | 11015-mal betrachtet ]


Für Bob-Fahrer interessant sind jetzt die neuen Reifengrößen, die 2011 nachgereicht wurden und nun auf die Serienfellgen der Bob passen:
Vorne - 110/80 ZR19 (59W) TL [Profil siehe BT023 GT]
Hinten - 160/70 ZR17 (73W)TL oder
Hinten - 170/60 ZR17 (72W) TL
Dateianhang:
BT023.pdf [2.72 MiB]
171-mal heruntergeladen

Einschätzung: Ein guter Reifen, der jeder Street-Bob gut stehen würde. Der 110/80R19 passt auf die 2.5" Felge, leider ist aber die Eintragung der Reifengröße in die Fahrzeugpapiere nötig.
Verfügbarkeit: Derzeit (Stand 24.01.2012 bei gibgummi24.de) sofort lieferbar.

Greetz

Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


24. Jan 2012 22:45
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Teil 3 - Reifenbooklet mit 275 Motorradreifen

Hier noch ein weiterer Netzfund. Die Zeitschrift MOTORRAD hat zusammen mit ihren Schwesterzeitschriften im Jahr 2010 ein Booklet mit 275 am Markt erhältlichen Reifen veröffentlicht.
Dateianhang:
Dateikommentar: 275 Motorrad-Reifen
PDF_Booklet_2011.pdf [2.04 MiB]
191-mal heruntergeladen

Das Booklet ist jetzt nicht mehr auf dem neuesten Stand, gibt aber trotzdem noch einen guten Überblick über die Angebote der Hersteller. Bei Interesse an einem bestimmten Reifen mussen man halt überprüfen, wie die Verfügbarkeit am Markt ist und welches Produktionsdatum (DOT Kennung) angeboten wird. Restbestände mancher Internethändler sind u.U. schon mal 2 Jahre oder älter. Je nach Lagerung können dann schon Lagerspuren zu sehen sein und sich auch negativ auf das Fahrverhalten auswirken - Stichwort "Standplatten".

Viel Spaß beim Schmökern.

Greetz


Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer bernd299 am 28. Jan 2012 13:01, insgesamt 2-mal geändert.



25. Jan 2012 09:21
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1228
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Super...Danke für die Arbeit!!!

_________________
www.mad-mex-dragrace.de
SOE965

Leute die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten! Ayrton Senna


25. Jan 2012 11:58
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Teil 4- Dunlop D401 Weißwand in der Größe 100/90-19

Dieser Teil dürfte für diejenigen interessant sein, die sich schon immer Weißwandreifen an die Bob schrauben wollten, ohne gleich einen neuen Radsatz verbauen zu müssen. Bisher war so gut wie unmöglich auf Originalfelgen Weißandreifen zu montieren, denn kein Hersteller hatte so etwas im Programm.
Jetzt legt endlich Dunlop nach und bringt zumindest fürs Vorderrad einen Reifen in der Größe 100/90-19. Der Reifen Typ D401 ist ein alter bekannter, wird er doch seit jahren auf vielen Dynas verbaut.

Im beigefügten Gesamtkatalog 2011 von Dunlop ist der Reifen leider noch nicht zu finden, da dieser erst 2012 auf den Markt kommen wird.
Dateianhang:
Dateikommentar: Dunlop Gesamtprogramm 2011
2011_Dunlop.zip [4.46 MiB]
91-mal heruntergeladen


Hier noch ein paar Auszüge von der Dunlop Homepage zum D401 in der Weißwandausführung:
Der Dunlop D401 ist der einzige von Harley-Davidson® anerkannte Reifen für Cruiser-Modelle. Das sagt unserer Meinung nach viel über unsere Reifen aus. Der D401 verfügt über eine fortschrittliche Profilgestaltung und eine einzigartige Laufflächenmischung. Dadurch erhalten Sie bei nassem und trockenem Wetter außergewöhnlichen Grip. Die spezielle Gummimischung ist extrem haltbar, wodurch Sie noch länger cruisen können. Harley-Davidson ist eine richtige Markenikone und Motorradfahrer stellen die höchsten Ansprüche an ihre Harley-Davidson-Maschinen. Jahrzehntelang war Dunlop exklusiver Reifenhersteller für die amerikanische Motorradlegende.

Reifenbeschreibung
19" 100/90-19 57H TL D401F (HARLEY.D) 656274
19" 100/90-19 57H TL D401F WWW (HARLEY.D) 630191
Dateianhang:
Dateikommentar: D401
D401_tcm430-52568.jpg
D401_tcm430-52568.jpg [ 84.49 KiB | 10816-mal betrachtet ]


Liebe Leute von Dunlop. Es ist ja schön, dass es nun einen Vorderreifen mit Weißwand für die Originalfelge Street Bob gibt. Besser wäre es, wenn es jetzt auch noch einen passenden Hinterreifen 160/70B17 oder auch 180/60B17 geben würde, dann könnte man die Bob vorne wie hinten auf Weißwand umrüsten.
Derzeit müsste man noch verschiedene Marken bzw. abweichende Größen (16") aufziehen, wodurch eine TüV Abnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere zwingend erforderlich wird.

Einschätzung: Der Reifen gehört zur Erstausrüstung. Bekannt sind seine Schwächen bei Nässe; das können moderne Motorradreifen besser. Wer aber sein Augenmerk auf Show legt, der kommt bei Sonnenschein mit dem D401 von Dunlop gut klar.
Verfügbarkeit: Derzeit (Stand 26.01.2012) noch nicht lieferbar.

Greetz

Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer bernd299 am 28. Jan 2012 13:02, insgesamt 1-mal geändert.



26. Jan 2012 09:42
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2686
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Vorname: peter
Nachname: viczena
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Danke, sehr schöne recherche. Halt uns weiter auf dem laufenden. Vor allen Dingen wären auch fahrberichte interessant...

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das oben gesagte spiegelt meine persönliche Weltsicht zu diesem Thema wider. Die darf man gerne für unnötig, blöd oder eine Unterstellung halten.


26. Jan 2012 12:05
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Teil 5 - Continental Road Attack 2 CR (Classic) in der Größe 100/90 R 19"

Continental bringt 2012 moderne Stahlgürtelreifen für Youngtimer auf den Markt. Das Augenmerk liegt dabei auf der 18" Größe, welche oft für Klassik-Endurance-Rennen verwendet werden. Gleichzeitig bringt Conti für altere Modelle auch noch einen 100/90R19 als ClassicAttack auf den Markt, der mit klassischer Profilierung ausgerüstet sein soll.

Das bisherige Conti Profildesign (siehe unten) ist für Fahrer klassischer aber auch moderner Harleys wohl gewöhnungsbedürftig.
Dateianhang:
thumbnail.aspx.jpg
thumbnail.aspx.jpg [ 4.11 KiB | 13061-mal betrachtet ]


Zu den neuen Reifen mit dem Classic Reifendesign sind Netz (Stand 27.01.2012) leider noch kein Bild und auch keine weiteren Daten verfügbar, lediglich ein Artikel mit den oben genannten Infos war in der MOTORRAD 03/2012 abgedruckt.
Sicherlich werden bald nähere Infos auf Conti-Moto verfügbar sein.

Greetz


Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


28. Jan 2012 13:17
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Teil 6 - Pirelli Night Dragon jetzt auch als 110/90 - 19

Pirelli hat die Reifenauswahl beim Night Dragon ausgebaut. So wird jetzt neben dem 100/90 - 19 auch eine 110/90 - 19 Variante angeboten.

Für hinten gibt es neben dem 180/60 B 17 noch eine zusätzliche Variante 160/70 B 17.

Damit lässt sich die Bob prima mit der gewünschten Größe bestücken und auch die von vielen Fahrern gewünschte Kombination

110/90 - 19 und 180/60 B 17 ist jetzt endlich möglich.
Dateianhang:
tread_patt_night_dragon.png
tread_patt_night_dragon.png [ 25.03 KiB | 12725-mal betrachtet ]


Hier im Forum haben schon einige Mitglieder die Reifen getestet. Über die Suchfunktion findet man dazu einige Meinungen und Erfahrungsberichte.

Greetz


Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


20. Feb 2012 09:14
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 5889
Wohnort: Skåne Sweden
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2007
Vorname: Rick
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Gute nachrichten mit der ND 110/90x19.....danke dir :wink:

_________________
Live for today, Tomorrow may never come . . . . . .


22. Feb 2012 13:20
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 273
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBI 2006
Farbe: Vivid Black
Vorname: Günther
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
@Bernd

Der 180er Night Dragon wird bei Pirelli auf einer 5"-Felge vermessen. Auf der serienmäßigen 4,5"-Felge wird er wohl etwas schmaler als 180 mm sein. Eine Bescheinigung für Einsatz auf der Serienfelge wird von Pirelli erstellt, hab das schon nachgefragt. Es gibt eventuell noch eine Alternative:

Den Night Dragon in 190/60-17.

Wenn ein 180er ohne technische Änderung montiert werden kann, vielleicht geht dann ja auch ein 190er noch rein. Ich werde auf jeden Fall im März vorne auf 110 und hinten auf 180 oder 190 umrüsten. Werde mal meinen Schrauber fragen, ob der 190er reinpasst. Die Kosten für die dann erforderliche 5"-Felge würde ich dann gerne in Kauf nehmen.

_________________
Es gibt Gerüchte, dass es Motorräder mit mehr als 2 Zylindern geben soll ...


22. Feb 2012 13:41
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
guenther-nbg hat geschrieben:
@Bernd

Der 180er Night Dragon wird bei Pirelli auf einer 5"-Felge vermessen. Auf der serienmäßigen 4,5"-Felge wird er wohl etwas schmaler als 180 mm sein. Eine Bescheinigung für Einsatz auf der Serienfelge wird von Pirelli erstellt, hab das schon nachgefragt.


Sers Günther,

ja der 180 ist für eine Messfelgenbreite von 5" ausgelegt und läuft auf der 4,5" eher spitz zu. Der Reifenverschleiß am Hinterrad hält sich trotzdem in Grenzen.
Ich hatte den Reifen nämlich schon bei meiner SB drauf, damals allerdings in der Kombi 180/60 und mit einem 100/90 Vorderreifen.


Für einen 190 musst Du sicher eine breitere Felge einbauen; wahrscheinlich 5,5" oder 6". Auch wenn man den Reifen auf eine schmälere Felge draufquetschen könnte, würde ich es an deiner Stelle nicht machen.

CU on the road

Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


22. Feb 2012 14:24
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 273
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBI 2006
Farbe: Vivid Black
Vorname: Günther
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
@Bernd

Eine breitere Felge (5,0 oder 5,5 oder 5,5" / keine Ahnung) würde ich einspeichen lassen, hab ich ja geschrieben. Das wäre mir die Sache wert. Allerdings möchte ich keine weiteren Maßnahmen, wie z. B. Abfräsen von Nabe und Pulley durchführen lassen. Sobald mein Schrauber aus dem Urlaub zurück ist, werde ich ihn das prüfen lassen.

Der ND soll einen ziemlich engen Grenzbereich haben. Ist das auch Deine Erfahrung?

_________________
Es gibt Gerüchte, dass es Motorräder mit mehr als 2 Zylindern geben soll ...


22. Feb 2012 14:42
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
guenther-nbg hat geschrieben:
@Bernd

Eine breitere Felge (5,0 oder 5,5 oder 5,5" / keine Ahnung) würde ich einspeichen lassen, hab ich ja geschrieben. Das wäre mir die Sache wert. Allerdings möchte ich keine weiteren Maßnahmen, wie z. B. Abfräsen von Nabe und Pulley durchführen lassen. Sobald mein Schrauber aus dem Urlaub zurück ist, werde ich ihn das prüfen lassen.

Der ND soll einen ziemlich engen Grenzbereich haben. Ist das auch Deine Erfahrung?


Sers Günther,

jep, der Reifen hat viel Grip. Ich habe aber immer wieder die Erfahrung gemacht, dass der HiRe sowohl bei nasser als auch bei trockener Fahrbahn unvermittelt weg geht. Das nimmt einem dann das Vertrauen in den Reifen.
Vorne hatte ich mit hohem Reifenverschleiß zu kämpfen, sodass ich schon nach 6tkm die Flanken abgefahren hatte. Wenn Du den Reifen montierst, dann überprüfe vorne den Luftdruck. Vielleicht reagiert der Reifen sensibler (=mit hohem Verschleiß) als andere Reifen auf zu niedrigen Luftdruck.

Und bei dem 190 meinte ich nur, dass ich Minimum eine 5,5" Felge nehmen würde, aber keine 5". Pirelli müsste ja Auskunft geben können für welche Messfelgenbreite der Reifen entwickelt wurde bzw. wo er noch drauf passt. (bspw. Messfelgenbreite 6", montierbar von 5,5" bis 6,5").

Greetz


Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


23. Feb 2012 09:33
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 5889
Wohnort: Skåne Sweden
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2007
Vorname: Rick
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Wen du nen breiteren felge anbaust (6") koenntest du nen Pirelli Night Dragon 200/55R17 drauf machen :idea:

_________________
Live for today, Tomorrow may never come . . . . . .


23. Feb 2012 14:43
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

street bob weißwandreifen

weißwandreifen street bob 180 reifen metzeler street bob street bob weißwand reifen street bob weisswandreifen street bob street bob weisswandreifen harley dyna weißwandreifen dunlop 18070B17 73V fuer street bob 180 60 17 weißwandreifen street bob 180 hinterreifen tüv rheinland erlaubt mischbereifung harley street bob shinko street bob street bob weisswand 180er reifen weisswand exedra e max bei nässe street bob 2015 umbau weisswandreifen für street bob street bob weißwand reifen harley davidson street bob hinterreifen 180 test weisswand dunlop d 401 tires 2015 street bob mit 180er reifen street Bob metzeler weißwandreifen harley reifenfreigabe harley davidson dyna street bob 180

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker