das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 16:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
 Neues vom Reifenmarkt - Update 2014 / 2015 / 2016 / 2017 
AutorNachricht
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Teil 7 - Michelin bringt Nachfolger "Commander II" als 100/90 - 19 und 160/70B17

Michelin hat für 2012 einen Nachfolger für den Commander den Commander II auf den Markt gebracht. Der Commander II ist explizit für Chopper und Custom Bikes entwickelt.
Der Hersteller lenkt das Hauptaugenmerk auf die hohe Laufleistung (bis zu 40.000 km), die mit dem Reifen erzielt werden können. Aber auch durch entsprechende Silika-Anteile soll der Commander II bei Nässe Grip bieten. Die Karkassenverstärkung mit widerstandsfähigen Kunstfasern sollen für mehr Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten sorgen.

Da dieser ganz neu ist, sind leider noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.

Dateianhang:
_commander2.jpg
_commander2.jpg [ 29.15 KiB | 6209-mal betrachtet ]


Für die Street Bob bietet Michelin den Reifen in der Standardgröße 100/90-19 und 160/70B17 an. Alternativ ist natürlich noch der Scorcher 31 bei Michelin im Programm (siehe PDF).

Dateianhang:
Reifenempfehlung.pdf [101.05 KiB]
274-mal heruntergeladen


Ich und viele andere im Forum würden sich über Erfahrungsberichte freuen.

Greetz

Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


23. Feb 2012 15:44
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 273
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBI 2006
Farbe: Vivid Black
Vorname: Günther
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Felge in 6" wäre kein Problem. Allerdings sind nach meinem Wissen bei einem 200er folgende Arbeiten fällig:

1. Nabe abfräsen
2. Pulley abfräsen
3. Auf schmäleren Zahnriemen umrüsten
4. Position des Bremssattels ändern (Keine Ahnung wie)
5. Unter dem Fender alle Kabel neu verlegen

Wenn ich durch einen 190er diese Arbeiten vermeiden kann, wäre das klasse. Mein Schrauber kommt in 2 Wochen vom Urlaub zurück, werde dann berichten.

_________________
Es gibt Gerüchte, dass es Motorräder mit mehr als 2 Zylindern geben soll ...


23. Feb 2012 17:17
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3332
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Die Pirelli-Metzeler Company wird mir unheimlich. Habe soeben versucht dort aktuelle Freigaben herunter zu laden. Zuerst existieren in der Datenbank keine Modelle nach 2007, versucht man es mit Modellen bis 2007 dann sagt die Pirelli-Seite es gibt keine Reifen in der passenden Größe, über die Metzeler-Seite bekomme ich den 880Marathon angezeigt, kann aber keine Freigabe herunter laden. (1) :( Das war doch früher nicht so kompliziert. Da gabs die Freigaben dann auch immer komplett für das entsprechende Mopped mit allen verfügbaren Pirelli- und Metzeler-Reifen auf einem Zettel. Irgendwie drollig, diese neue Website von denen. :roll:

(1) Edit: jetzt klappt es bei Metzeler für FD2 ab 2007

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


Zuletzt geändert von Supporter troy® am 10. Feb 2013 14:39, insgesamt 1-mal geändert.



31. Okt 2012 14:05
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1068
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2015
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Hallo gemeinschaft,....ich wollt diesen thread einmal wieder ausgraben, ob jemand neuigkeiten für 2013 vom reifenmarkt hat !

Beste grüsse vom Neo :mrgreen:

_________________
:mrgreen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :mrgreen:
...Thunderbolt-NightRodSpecial'13...


2. Jan 2013 13:28
Profil   Persönliches Album
min. 100 Beiträge
min. 100 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 126
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt
Also was ich mitbekommen habe ist, dass es von metzeler einen Marathon Vorderreifeb in weißwand gibt.

So wie der dunlop auf der ersten Seite.


2. Jan 2013 23:32
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
Teil 8 - Dunlop StreetSmart

Arrowmax StreetSmart
Dateianhang:
streetsmart.jpg
streetsmart.jpg [ 29.64 KiB | 4626-mal betrachtet ]

Dunlop bringt für 2013 den Arrowmax StreetSmart als Nachfolger des Arrowmax GT 501 und des Arrowmax D103 (vgl. Motorrad 04/2013 S.111). Nichtsdestotrotz ist der GT501 noch auf der deutschen Homepage von Dunlop zu finden (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** Stand 05.02.2013). Es ist aber eine Frage der Zeit, bis dieser wohl vollständig aus dem Programm verschwindet.

Mit einer Kombination aus klassischer Optik und moderner Technik ist der neue StreetSmart ideal für alte und klassische Mopdes. Die neue Silica-Mischung (Dunlop verwendet hier anstatt neu den Begriff „innovativ“) soll eine höhere Kilometerleistung und eine bessere Nasshaftung im Vergleich zu den Vorgängern erreicht werden.

Die Zeitschrift Motorradfahrer hat den Reifen bereits Ende letzten Jahres im französischen Mireval getestet und in der Dezemberausgabe (MF 12/2012) vorgestellt.
Es handelt sich um ein Reifen in klassischer Diagonalbauweise, aber eben mit neuer Gummimischung und neuem Aufbau (Karkassenkonstruktion), sodass der Reifen auf der Flanke und somit in Kurven eine um bis zu 25% größere Aufstandsfläche hat; was für mehr Kurvengrip sorgen sollte.
Im Test von MF werden dem StreetSmart feine Verbesserungen attestiert, was zwischen den Zeilen gelesen bedeutet, dass der StreetSmart, sich zwar in vielen Bereichen besser verhält als seine Vorgänger, aber die Abstände (Verbesserungen) eher gering ausfallen.

Für unsere Street Bob ist auch eine passende Reifenkombi in Originalgröße mit dabei, sodass man hier bei Bedarf zugreifen könnte.

19" 100/90 - 19 57V TL
17" 160/70 B 17 73V TL

Preise und Verfügbarkeit waren am 05.02..2013 im Internet wie folgt:
Vorne 19" - noch nicht lieferbar (derzeit noch Abverkauf des Vorgängers)
Hinten 17" - lieferbar bei Reifentiefpreis für rund EUR 153,-


Greetz

Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


4. Jan 2013 13:33
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
Teil 9 - Metzeler Tourance Next in den Größen 110/80R19 und 170/60ZR17
Dateianhang:
Unbenannt.png
Unbenannt.png [ 45.78 KiB | 5394-mal betrachtet ]

Die neueste Generation von Straßen-Enduroreifen bietet ein unerreichtes Maß an Stabilität, Sicherheit bei Nässe und Laufleistung durch den Einsatz von innovativen Lösungen bei Mischung, Kontur, Aufbau und im Profildesign.
• verbesserte Nasshaftung und Stabilität
• Bi-Compound Mischungstechnologie am Hinterrad
• die beste Wahl für die jüngste Generation von "Adventure" Tourenmotorrädern
• in der Erstausrüstung der neuen BMW R 1200 GS
(siehe auch *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** / Stand 07.02.2013)

In den Dimensionen 110/80 R19 und 170/60ZR17 passt der Tourance Next auch auf die Originalfelgen der Street Bob; wobei hier die Größen nachträglich in den Fahrzeugbrief eingetragen werden müssen.

Der Tourance Next stellt den neuen Standard im Segment der Street Enduro Reifen dar. Vor allem sein hervorragender Nass-Grip sei an dieser Stelle erwähnt, der durch neue Laufflächenmischungen auf dem Vorder- und Hinterradreifen, sowie durch das neu gestaltete Profildesign gewährleistet ist. Diese Produktmerkmale erhöhen nicht nur den Nass-Grip, sondern steigern generell die Fahrsicherheit unter allen Bedingungen, auch wenn der Asphalt verschmutzt und rutschig ist.

Reifenkarkasse und Reifenprofil des neuen Tourance Next wurden speziell für die neue Art von Groß-Enduros entworfen, um die nötige Fahrstabilität bei Topspeed und unter voller Zuladung sicherzustellen.
Die Gestalt der Profilblöcke unterstützt die Absorption von Fahrbahnstößen, um somit die Stabilität und dadurch die Funktion von ABS-Systemen zu unterstützen, und folglich die Bremsleistung zu erhöhen.

Darüber hinaus sorgt der besonders widerstandsfähige Aufbau der Reifenkarkasse für eine hohe Stabilität und Festigkeit, wodurch sich das Handling des Motorrades verbessert

Preise und Verfügbarkeit
110/80R19 – verfügbar bei Reifentiefpreis.de für EUR 94,80 (Stand 07.02.2013)
170/60ZR17 – verfügbar bei Reifentiefpreis.de für EUR 115,60 (Stand 07.02.2013)

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


8. Feb 2013 15:17
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
Teil 10 – Michelin Anakee III den Größen 110/80R19 und 170/60ZR17
Dateianhang:
Dateikommentar: Anakee III
Anakee 3.jpg
Anakee 3.jpg [ 11.1 KiB | 5405-mal betrachtet ]

Was Michelin (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***) zum neuen Reifen sagt:
•Exzellentes Handling und optimale Performance allein oder mit Sozius, dank der steiferen Karkasse
•Innovatives Enduro Profil
•Eine 100% Silica Mischung für einen guten Kompromiss aus verbessertem Nassgrip und Laufleistung
Dateianhang:
Dateikommentar: Anakee 3
Michelin-Anakee3-test-1.jpg
Michelin-Anakee3-test-1.jpg [ 65.77 KiB | 4631-mal betrachtet ]

Im englischsprachigen Raum wurde schon ein Test veröffentlicht:
Testing the Anakee 3 motorcycle tire (January 24, 2013 • Dr. Brent Miller)

I am ready for a new rear tire on the V-Strom, but decided to wait until Spring. That turned out to be a fortunate decision. A couple of weeks ago, Glen from Sport Tour called to say their Michelin rep is looking for someone who could write a review for a new motorcycle tire they have developed for the adventure bike market—like the V-Strom. Would I be interested in testing a set of tires? Tell me more, I said. What are the conditions?
I had the opportunity to take the bike out for a few miles. I purposefully chose a couple of local roads that have a twisting, up/down hill component with an off camber surface. I wanted to see how these tires were going to grip, and attempt to compare them to tires I am comfortable with—the Metzeler Tourance.
I was quite surprised. These tires have a very good trip on the twisties. I found myself leaning through the curves at a higher than my usual pace. And, the bike just tracked where it was pointed. Secondly, and this one is very hard to quantify, I think these tires are actually quieter on the road than the Tourance.
Granted, this is just a first impression, but it is a very positive one. The real test of these tires is yet to come, and how many miles will I get out of them. The Michelin rep wants them tested “all the way to the end.”
Look for more review of these tires in the upcoming riding season.
See you on the highway.

Weitere Test werden sicher folgen und ich werde dann den Post entsprechend ergänzen.

Verfügbarkeit und Preise
Vorne 19" -> 110/80R19 begrenzte Stückzahl/lieferbar bei Reifen-Anton.de für EUR 92,85 (Stand 08.02.2013)
Hinten 17" -> 170/60ZR17 begrenzte Stückzahl lieferbar bei Reifen-Anton.de für EUR 117,98 (Stand 08.02.2013)

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


8. Feb 2013 15:36
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 231
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Black Denim
Vorname: Micha
Nachname: CGN
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
von Metzeler gibt es neu den Marathon ME888 Ultra.
Allerdings sind schon die Herstellerangaben bescheiden... 2/5 Grip, 3/5 Handling... ich weiß nicht.
Bei den Reifengrößen muss sich auch was tun. Ich habe aber eben den ME880 vorne neu drauf, bei dem bleibe ich auch. Der hat Grip.

Micha


8. Feb 2013 19:30
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
Teil 11 - Metzeler Marathon 880 Ultra

Hallo Micha,
ja richtig, die Jungs von Metzeler haben zum Marathon 880 den 880 Ultra herausgebracht (siehe Metzeler.com).
Dateianhang:
880ultra.jpg
880ultra.jpg [ 9.3 KiB | 5209-mal betrachtet ]

Unterschied zum bisherigen Reifen ist, dass der neue Reifen für noch schwere Custom Bikes gedacht ist. Man sieht das auch am Traglastindex, d.h. die Reifen haben einen verstärkte Karkasse/Reifenaufbau und dadurch eine höhere Traglast.
Der Aufbau des Ultra's ist die altbekannte 0° Stahlgürtel-Technik.
Daneben wurde der Aufbau noch durch eine sogenannte Metzeler Advanced Winding verstärkt, welche für mehr Stabilität sorgen soll und gleichzeitig aber auch das Dämpfungsverhalten des Reifens verbessert.

Für die Street-Bob hat man i.d.R. für hinten einen Index von 72 (= 355 kg). Die neuen Ultra bieten für hinten sogar eine Traglast von 73 bis 81 (= 365 kg - 462 kg) an. Auf die Serienfelgen der Street-Bob passt derzeit nur ein Vorderreifen 100/90-19M/C 57H (= 230 kg).

Greetz

Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


10. Feb 2013 13:48
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
Teil 12 - Bridgestone T 30

Ende Februar oder erst Anfang März 2013 will Bridgestone den BATTLAX SPORT TOURING T30 auf den Markt bringen.
Dateianhang:
Dateikommentar: T30
T30.jpg
T30.jpg [ 39.39 KiB | 4537-mal betrachtet ]

Wieso heißt der Battlax T30 den T30 und nicht BT30?
Grundsätzlich neu ist, das Bridgestone seine Reifen jetzt in Gruppen einteilt: T, S oder R: Neue Namensgebung mit Kürzeln für jeweiligen Einsatzzwecke. So steht "T“ für Touring, „S“ für Sport und dem „R“ für Racing. Bereits bekannt ist ja der S20, der für die Sport Gruppe steht.
Der T30 ist also der erste Vertreter in der Battlax-Serie, der das „T“ für Touring im Namen trägt.

Vorrangiges Ziel bei der Entwicklung des Battlax T30 war es, seinem Biker ein entspanntes Touren zu ermöglichen. Erreicht werden soll das mit deutlich verbessertem Handling und einer stärkeren Performance (Grip) auf trockener Straße. Dazu entwickelten die Jungs von Bridgestone neue Gummimischungen und neuen Reifenaufbau sowie "einzigartige" Profile, die für definierte Festigkeit/Steifigkeit des Pneus sowie für bessere Aufstandsfläche sorgen soll.

Bridgestone entwickelte die neue Gummimischung des T30 analog zum MotoGP-Rennreifen: "Zuerst wird das Temperaturfenster festgelegt, in dem der Reifen arbeiten muss. Dann wird die optimale Mischung für diese Temperaturen entwickelt. Und schließlich wird die Konstruktion des Reifens mit der Bridgestone FE (Finite Elements) Simulationstechnik optimiert." Zitat Bridgestone.

„Der neue BATTLAX T30 lässt den Fahrer entspannter Touren. Er hat ein leichteres Handling, lässt den Biker einfacher die anvisierte Linie halten, und gibt ihm eine sichere Rückmeldung in Schräglage“, so Vincent Van Houtte, Senior Manager Motorcycle Tyre Products bei Bridgestone Europe.

Zum Profil des neuen Battlax Sport Touring T30 sagt Bridgestone folgendes:
"Für das Vorderrad entwickelte Bridgestone T-förmige Rillen, die dem Reifen ein leichtes Handling mit guter Rückmeldung verleihen. Am Hinterrad zeigen die Reifenschultern große Profilblöcke. Sie gewährleisten bei Schräglage die größtmögliche Auflagefläche.

Der Fahrer erhält damit eine bessere Manövrierfähigkeit, das Lenken wird einfacher und macht mehr Spaß, alles wird entspannter.

Auch in Sachen Nässe müssen Biker mit dem T30 keine Abstriche hinnehmen."


Reifengrößen für die Street-Bob Serienfelge:
Vorne 19" - 110/80R19
Hinten 17" - 160/70 ZR 17 73w und / oder 170/60 ZR 17 (72w)

Verfügbar ab März 2013


Dateianhänge:
Bridgestone_T30.jpg
Bridgestone_T30.jpg [ 69.57 KiB | 4543-mal betrachtet ]

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!
10. Feb 2013 14:17
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
bernd299 hat geschrieben:
Teil 9 - Metzeler Tourance Next in den Größen 110/80R19 und 170/60ZR17
Dateianhang:
Unbenannt.png

Die neueste Generation von Straßen-Enduroreifen bietet ein unerreichtes Maß an Stabilität, Sicherheit bei Nässe und Laufleistung durch den Einsatz von innovativen Lösungen bei Mischung, Kontur, Aufbau und im Profildesign.
• verbesserte Nasshaftung und Stabilität
• Bi-Compound Mischungstechnologie am Hinterrad
• die beste Wahl für die jüngste Generation von "Adventure" Tourenmotorrädern
• in der Erstausrüstung der neuen BMW R 1200 GS
(siehe auch *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** / Stand 07.02.2013)

In den Dimensionen 110/80 R19 und 170/60ZR17 passt der Tourance Next auch auf die Originalfelgen der Street Bob; wobei hier die Größen nachträglich in den Fahrzeugbrief eingetragen werden müssen.

Der Tourance Next stellt den neuen Standard im Segment der Street Enduro Reifen dar. Vor allem sein hervorragender Nass-Grip sei an dieser Stelle erwähnt, der durch neue Laufflächenmischungen auf dem Vorder- und Hinterradreifen, sowie durch das neu gestaltete Profildesign gewährleistet ist. Diese Produktmerkmale erhöhen nicht nur den Nass-Grip, sondern steigern generell die Fahrsicherheit unter allen Bedingungen, auch wenn der Asphalt verschmutzt und rutschig ist.

Reifenkarkasse und Reifenprofil des neuen Tourance Next wurden speziell für die neue Art von Groß-Enduros entworfen, um die nötige Fahrstabilität bei Topspeed und unter voller Zuladung sicherzustellen.
Die Gestalt der Profilblöcke unterstützt die Absorption von Fahrbahnstößen, um somit die Stabilität und dadurch die Funktion von ABS-Systemen zu unterstützen, und folglich die Bremsleistung zu erhöhen.

Darüber hinaus sorgt der besonders widerstandsfähige Aufbau der Reifenkarkasse für eine hohe Stabilität und Festigkeit, wodurch sich das Handling des Motorrades verbessert

Preise und Verfügbarkeit
110/80R19 – verfügbar bei Reifentiefpreis.de für EUR 94,80 (Stand 07.02.2013)
170/60ZR17 – verfügbar bei Reifentiefpreis.de für EUR 115,60 (Stand 07.02.2013)



Den Tourance NEXT bin ich jetzt rund 1500km auf meiner SB in den Dolomiten gefahren. Anfahrt im Regen und in Italien gutes Wetter, wobei oben an den Pässen natürlich die Temperatur immer deutlich niedriger ist. Also beste Voraussetzungen um das ganze Spektrum, was ein Motorradreifen abdecken muss, zu testen.
Ich muss sagen, die Performance des Reifen in Sachen, Grip, Nasshaftung und Handling hat mich bisher sehr überzeugt.

Einzige Mankos bisher, beim Rausbeschleunigen aus Kurven neigt die Street Bob mit diesem Reifen einen weiteren Bogen ziehen zu wollen. Man muss dann entweder das Gas zurück nehmen oder die Bock mehr in die Kurve drücken. Vor allem bei Rechtskurven und Kehren merkt man das. Hat man sich darauf eingestellt, ist das aber kein Problem mehr.
Auf der Autobahn (ab 120km/h) liegt die Street Bob an sich sehr neutral, hat man jedoch weite Jacken und einen hohen Lenker etc, dann neigt die Kiste zum Pendeln. D.h. der Reifen stabilisiert hier nicht wie z.B. ein Bridgestone BT23 oder ein Michelin Pilot Road 3. Für Ape Hanger Fahrer daher u.U. nicht die beste Wahl. Für SB mit flachen Lenker aber sicher ein Zugewinn, da der Reifen auch bei diesem Tempi sehr agil ist.

Gefahren habe ich die Reifen 110/80 19 und 170/60 17 mit einem Luftdruck von 2,3bar vorne und 2,7bar hinten, was den Reifen stabilität verleiht ohne ihn zu hart zu machen.

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


5. Jul 2013 08:44
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2006
Beiträge: 6272
Wohnort: 8906 Bonstetten Zürich
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBI 2006
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
:?:

gibt's allenfalls News über einen 180er auf den Hinterfelge ...?
Alternative zum D 502

_________________
netter Gruss
Marc

alle Tage sind gleich lang, jedoch verschieden breit ...!
man ist nicht besoffen, solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten ...!

Any colour................as long as it's black!

[album]197[/album] [album]199[/album]


9. Jul 2013 22:03
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 966
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
saugy hat geschrieben:
:?:

gibt's allenfalls News über einen 180er auf den Hinterfelge ...?
Alternative zum D 502


Servus Saugy,
soweit ich weiß, gibt es derzeit 3 Reifen in den 180/60B17'er Dimension, die man auf die 4,5" Standardfelge der Street-Bob ziehen kann.

1.) Dunlop GT502 (baugleich mit dem Harley-Brand Modell)
2.) Pirelli Night Dragon
3.) Michelin Sorcher 31
Dateianhang:
Dateikommentar: Dunlop
GT502.jpg
GT502.jpg [ 64.69 KiB | 4087-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Pirelli
fitm_dl_night_dragon_set.png
fitm_dl_night_dragon_set.png [ 20.06 KiB | 4381-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Michelin
scorcher31.jpg
scorcher31.jpg [ 69.23 KiB | 4385-mal betrachtet ]


Viele Grüße aus München


Bernd

_________________
Bring mir GRAPPA !!!!

my ride

FUCK stAb

Was soll ich? EINEN SCHEISS MUSS ICH !!!


10. Jul 2013 08:37
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 273
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBI 2006
Farbe: Vivid Black
Vorname: Günther
Beitrag Re: Neues vom Reifenmarkt - Update 2013
Hi Bernd,

die 180er Größe auf der Originalfelge war mir auch wichtig, deshalb ließ ich vorne und hinten Pirelli montieren. Das Ergebnis: Das Fahrverhalten bei Nässe ist besch... und der Hinterreifen ist bestenfalls um Millimeter breiter wie der orig. 160er Reifen. Wenn ein Freund mit seiner Bob mit Serienreifen neben mir steht, sieht man bezgl. der Breite null Unterschied. Bei Pirelli ist die Messfelge 5" und damit ist der Reifen natürlich breiter als auf der Bob-Serienfelge.

Hoffe also, dass der Michelin da besser ist und passende Vorderradgrößen verfügbar sind. Gibt es zum Michelin schon Tests?

Grüße, Günther

_________________
Es gibt Gerüchte, dass es Motorräder mit mehr als 2 Zylindern geben soll ...


10. Jul 2013 13:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

street bob weißwandreifen

weißwandreifen street bob 180 reifen metzeler street bob street bob weißwand reifen street bob weisswandreifen street bob street bob weisswandreifen harley dyna weißwandreifen dunlop 18070B17 73V fuer street bob 180 60 17 weißwandreifen street bob 180 hinterreifen tüv rheinland erlaubt mischbereifung harley street bob shinko street bob street bob weisswand 180er reifen weisswand exedra e max bei nässe street bob 2015 umbau weisswandreifen für street bob street bob weißwand reifen harley davidson street bob hinterreifen 180 test weisswand dunlop d 401 tires 2015 street bob mit 180er reifen street Bob metzeler weißwandreifen harley reifenfreigabe harley davidson dyna street bob 180

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker