das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Motor-, Primär- und Getriebeöl 
AutorNachricht
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 295
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: keine Angabe
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
@ Neo : Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen dass manche Hersteller sich bei auftretenden Problemen querstellen, wenn das Öl nicht den Herstellerfreigaben entspricht. Also würde ich den Freundlichen das vorher absegnen lassen.
Die Freigaben werden ja nicht ohne Grund gemacht...

_________________
~ Wer von Anfang an genau weiß wohin sein Weg führt, wird es nie weit bringen. ~

Hail to the King, baby !


19. Jul 2013 09:52
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 295
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: keine Angabe
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Hm, gibts keine "Edit" Funktion mehr ?
Wollte noch zufügen : Ich hab einfach das Gute (wenn auch teurere) SYN3 für Alles genommen. Hat mMn den Vorteil, dass man auf eine größere Tour ein Fläschchen davon als Notfallration mitnehmen kann. Aber wer würde schon 3 verschiedene "Toppings" mitschleppen ? :wink:

_________________
~ Wer von Anfang an genau weiß wohin sein Weg führt, wird es nie weit bringen. ~

Hail to the King, baby !


19. Jul 2013 09:55
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2687
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Vorname: peter
Nachname: viczena
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Tatsächlich musst du nur Motoröl mitschleppen, Primär und Getriebe halten SEHR lange...

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das oben gesagte spiegelt meine persönliche Weltsicht zu diesem Thema wider. Die darf man gerne für unnötig, blöd oder eine Unterstellung halten.


19. Jul 2013 09:59
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 538
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: Tommy
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
@Vicensa
Also ich krieg den Kopp hier nicht mehr frei.
Ich werd jetzt vor meiner Tour (Valencia-Frankreich-Schweiz-Deutschland und wieder zurück ;-)
noch einen kompletten Ölwechsel machen.
Da ich im August los fahren werde und hier bereits ne Affenhitze herrscht bin ich mir da jetzt nicht mehr so ganz sicher bezüglich des öl. Klar würde ich nach deiner Aussage gehen und das Megol kaufen ohne großartig zu überlegen, jedoch gibt es soweit keinen Lieferanten hier in Spanien der mir das Megol verkaufen würde.
Hier im Spanischen HD Forum sprechen alle von dem Motul 7100 20W-50 ...und wie toll das doch wär etc. Laut deiner Auflistung Peter , ist dieses Öl aber eher nur "Mittelmäßig" und die Brühe vom :-D ist da ja anscheinend noch besser als die.
Jetzt gibt es aber auch noch das:
Motul 7100 4T 10W-60 24 mm²/s (VI 186)

Dieses scheint ja ein wirklich gutes Öl zu sein und zusätzlich kostet es hier pro Liter gerad mal 13,40€. Jedoch ist es ein 10W-60....könnte man dieses ebenfalls nutzen für Motor+Primär?
Ist es empfehlenswert? Es steht sogar über dem megol...

Getriebe werde ich das Castrol MTX 75W140 nehmen. Ich will meiner Bob was gutes tun und ihm ein passendes Öl für meine lange Fahrt gönnen.

Danke für die Tips.


19. Jul 2013 13:30
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3334
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Jo, kannst Du nehmen.

Ich hab im Motor Shell Helix ultra 10w-60
im Primär Castro Power110w-50
und im Getriebe Castrol MTX 75w-140

Klingt zwar aufregend, isses aber nicht. Nur keine Wissenschaft daraus machen! Meguin sind nicht die einzigen, die wissen wie man Öl herstellt.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


19. Jul 2013 14:06
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2687
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Vorname: peter
Nachname: viczena
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Streetboy80 hat geschrieben:
@Vicensa
Also ich krieg den Kopp hier nicht mehr frei.
Ich werd jetzt vor meiner Tour (Valencia-Frankreich-Schweiz-Deutschland und wieder zurück ;-)
noch einen kompletten Ölwechsel machen.
Da ich im August los fahren werde und hier bereits ne Affenhitze herrscht bin ich mir da jetzt nicht mehr so ganz sicher bezüglich des öl. Klar würde ich nach deiner Aussage gehen und das Megol kaufen ohne großartig zu überlegen, jedoch gibt es soweit keinen Lieferanten hier in Spanien der mir das Megol verkaufen würde.
Hier im Spanischen HD Forum sprechen alle von dem Motul 7100 20W-50 ...und wie toll das doch wär etc. Laut deiner Auflistung Peter , ist dieses Öl aber eher nur "Mittelmäßig" und die Brühe vom :-D ist da ja anscheinend noch besser als die.
Jetzt gibt es aber auch noch das:
Motul 7100 4T 10W-60 24 mm²/s (VI 186)

Dieses scheint ja ein wirklich gutes Öl zu sein und zusätzlich kostet es hier pro Liter gerad mal 13,40€. Jedoch ist es ein 10W-60....könnte man dieses ebenfalls nutzen für Motor+Primär?
Ist es empfehlenswert? Es steht sogar über dem megol...

Getriebe werde ich das Castrol MTX 75W140 nehmen. Ich will meiner Bob was gutes tun und ihm ein passendes Öl für meine lange Fahrt gönnen.

Danke für die Tips.


Ja, das geht auch.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das oben gesagte spiegelt meine persönliche Weltsicht zu diesem Thema wider. Die darf man gerne für unnötig, blöd oder eine Unterstellung halten.


19. Jul 2013 15:33
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2687
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Vorname: peter
Nachname: viczena
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
troy® hat geschrieben:
Jo, kannst Du nehmen.

Ich hab im Motor Shell Helix ultra 10w-60
im Primär Castro Power110w-50
und im Getriebe Castrol MTX 75w-140

Klingt zwar aufregend, isses aber nicht. Nur keine Wissenschaft daraus machen! Meguin sind nicht die einzigen, die wissen wie man Öl herstellt.


Meguin scheinen aber die einzigen zu sein, die hochwertiges Öl zu einem Preis verkaufen, bei dem man auch mal gerne mal öfter das Öl wechselt..

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das oben gesagte spiegelt meine persönliche Weltsicht zu diesem Thema wider. Die darf man gerne für unnötig, blöd oder eine Unterstellung halten.


19. Jul 2013 15:34
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1228
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
die Öldiskussionen erinnern mich immer an die Leute im V8 Forum die sich 'nen S8 kaufen und dann Chinabremsscheiben bei Ebay holen....

_________________
www.mad-mex-dragrace.de
SOE965

Leute die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten! Ayrton Senna


19. Jul 2013 15:51
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2687
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Vorname: peter
Nachname: viczena
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Motoröl ist Verbrauchsmaterial. Wenn man viel fährt, wird viel davon fällig. Und wenn ein Ölwechsel weniger als 20 Euronen kostet, dann wechselt man auch schnell mal nach 5000 statt 8000 km. Bei mir sind das dann rund 4 Ölwechsel pro Jahr. (Das ganze mal 10 für die von mir betreuten Bikes).

Wenn der Ölwechsel aber 60 Euronen kostet, kommt man eher mal ins Grübeln, ob die teure Plörre nicht doch noch 3000km hält. Noch ungünstiger wird das Verhältniss, wenn man beim Freundlichen das Öl wechseln lässt, der dann richtig hinlangt.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das oben gesagte spiegelt meine persönliche Weltsicht zu diesem Thema wider. Die darf man gerne für unnötig, blöd oder eine Unterstellung halten.


19. Jul 2013 16:17
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1228
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
ich kippe bei mir nur das Beste rein was ich bekommen kann...ist mir egal ob das 40, 60 oder 100 Euro kostet...andere gehen dafür Samstags in die Disco und füllen die Dorfschönheiten mit Asti ab.

_________________
www.mad-mex-dragrace.de
SOE965

Leute die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten! Ayrton Senna


19. Jul 2013 16:21
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3334
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Falsch Peter. Was das Mopped braucht, das braucht es.

Wer Geld für so unnötigen Plunder wie offener Luftfilter, Zubehörölkühler und Zubehörauspuff übrig hat, dem sind auch beim Ölwelchsel keine 50 Euro an den Arsch gebacken. Und wer genügend Spritgeld hat, um es auf 3 Ölwechsel zu bringen, der muss sich auch keine Sorgen um die Bezahlbarkeit machen.

Viel mehr nerven doch die dreckigen Finger und der verkorkste Nachmittag ... alternativ das Rumgebettel um einen zeitnahen Termin bei irgend einem mehr oder weniger Freundlichen.

:idea: BTW: bei kürzerem Intervall kostet der Ölfilter hinterher mehr als gutes Öl bei normalem Intervall. :wink:

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


19. Jul 2013 16:40
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1228
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Ist halt ein Hobby...

_________________
www.mad-mex-dragrace.de
SOE965

Leute die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten! Ayrton Senna


19. Jul 2013 16:55
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 538
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: Tommy
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Ich hatte mir meinen Beitrag nochmal durchgelesen und fand denn von mir ein wenig "unangebracht", Jedem des seine und Drugs & Rock N'Roll! :mrgreen:

Um nochmal zurück zu kommen zum thema und VERSPROCHEN es ist meine letzte frage zum Thema...Ist das 10W-60 nicht etwas zu Dünn für unseren Motor???
Ich will nachher keine TwinCam Nähmaschine haben

saludos 8)


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Streetboy80 am 19. Jul 2013 17:40, insgesamt 1-mal geändert.



19. Jul 2013 17:03
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1228
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Ihr versteht den Peter glaube ich falsch....

wenn hier jemand ganz vorne an der Ölfront kämpft dann er! Das Meguin ist Top und preiswert...das Fuchsöl ist ein Fitzelchen besser aber deutlich teurer!
Mir ist das Latte, Peter nicht!

_________________
www.mad-mex-dragrace.de
SOE965

Leute die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten! Ayrton Senna


19. Jul 2013 17:10
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2687
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Vorname: peter
Nachname: viczena
Beitrag Re: Motor-, Primär- und Getriebeöl
Streetboy80 hat geschrieben:
Ich hatte mir meinen Beitrag nochmal durchgelesen und fand denn von mir ein wenig "unangebracht", Jedem des seine und Drugs & Rock N'Roll! :mrgreen:

Um nochmal zurück zu kommen zum thema und VERSPROCHEN es ist meine letzte frage zum Thema...Ist das 10W-60 nicht etwas zu Dünn für unseren Motor???
Ich will nachher keine TwinCam Nähmaschine haben

saludos 8)


Es ist DIckER als das normale Motoröl. Die letzte Zahl gibt das an, und zwar bei Betriebstemperatur. Also 50 ist dicker als 40, 60 ist dicker als 50...

Die erste Zahl (10W, 15W, 20W) gibt die Viskosität bei KALTEM Motor an. Je dünner, desto schneller fliesst das Öl durch den Ölfilter (und nicht drumherum...)

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das oben gesagte spiegelt meine persönliche Weltsicht zu diesem Thema wider. Die darf man gerne für unnötig, blöd oder eine Unterstellung halten.


19. Jul 2013 18:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

street bob getriebeöl wechseln

ölwechsel harley street bob

street bob getriebeöl

getriebeöl harley twin cam

getriebeöl menge street bob primäröl harley davidson twin cam primärölwechsel street bob primärkettengehäuse schmiermittel getriebeöl street bob primäröl harley primäröl harley dyna castrol mtx 75w-140 harley harley getriebeöl wechseln road king 09 getriebeöl füllmenge primärölwechsel harley getriebeöl wechseln harley twin cam street bob primäröl wechseln primäröl street bob harley davidson road king 2011 getriebeöl hd street bob primär ölwechsel getriebeöl wechseln street bob getriebe öl street bob harley davidson getriebeöl castrol mtx 75w140 sportster primäröl wechseln motul 7100 10w60 harley

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker