das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 16:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
 Modelle 2018 
AutorNachricht
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Black Denim
Vorname: Stephan
Nachname: Riepe
Beitrag Re: Modelle 2018
Naja ich habe an meiner 2014er diese seitlichen am Fender und der Gabel entfernt.
Das Teil hinten habe ich gerade eben verloren Herr Wachtmeister :P


26. Aug 2017 00:09
Profil
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 67
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Vivid Black
Vorname: Mirko
Beitrag Re: Modelle 2018
Gilt ab 2017. Die vorherigen Modelle nach EURO3 betrifft das nicht. Also auch nicht die 2014er.

_________________
Gruß, Mirko

Fuck the rules!


26. Aug 2017 09:18
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 615
Wohnort: MUC
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Skype-ID: kwm-muc
Vorname: Ka
Nachname: Weh
Beitrag Re: Modelle 2018
Servus,

das abknuppseln der Ref. führt sogar zum Erlöschen der Beriebserlaubniss.

Also, entweder du hast nen Satz dabei, zum Nachkleben, oder du betest das der Cop der dich kontrolliert das nicht weiss.

Weil, der dürfte dich gar nicht weiterfahren lassen.

Gruss KW

_________________
's kommt wie's kommt


26. Aug 2017 12:48
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6528
Wohnort: 78315 Radolfzell
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Wolfgang
Nachname: Kempf
Beitrag Re: Modelle 2018
Nochmals zum Thema Modelle 2018

Sicherlich haben manche heir recht, die darauf hinweisen, dass Harley dringend neue Käuferschichten erschliessen muss, da der "Bestandskunde" in dieJahre gekommen ist :mrgreen:

Auch macht so ein Baukastensystem wirtschaftlich gesehen auf jeden Fall Sinn.

Ich hab halt nur meine Zweifel, ob das Softtailkonzept da das richtige ist. Ich hab schon mal 2 Musikvideos eingestellt, die ziemlich genau die Szene in den USA abbilden, wie ich es auch die letzten Jahre dort drüben selbst gesehen hab.

Die Musikvideos sind von Redlight King (ich weiss, bescheuerter Name :oops: :oops: :oops: ) und die Stuntjungs auf den Dynas sind von "Unknown Industries".

Ich stell die Videos aber in Tunes for Bikers ein, da das hier eigentlich ein Technik Thread ist ;-)

_________________
RKI Playlist heisst jetzt Tunes for Bikers


26. Aug 2017 17:25
Profil Besuche Website   Persönliches Album
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Vorname: Marco
Beitrag Re: Modelle 2018
@Kay @M13

das war nur ein Aprilscherz mit den seitlichen Reflektoren.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


27. Aug 2017 06:44
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 457
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2008
Farbe: Olive Pearl and Vivid Black
Vorname: Jochen
Beitrag Re: Modelle 2018
hi,

wie so oft und gerade bei der emotionslage zu unseren moppeds, läßt sich sowas doch nicht ernsthaft diskutieren oder? welche farbe, welcher tank...... das ist es was die marke ausmacht, die freiheit selbst zu bauen was man mag. love it or leave it heißt das motto. ich liebe die ganze vielfalt von harley, das was wir als fahrer draus machen, die verschiedenen baujahre mit all ihren geilen vor- und nachteilen. ich habe vor kurzem ein modell mit milwaukee eight probegefahren und war begeistert. klar rückt die company gezwungen durch gesetze dichter an die kisten aus nippon ran aber immer noch ist das design und der sound unerreicht, auch bei den 2018ern. alles andere muss jeder mit sich selbst ausmachen. die auspuffmafia hat schon die neuen tüten in der schublade und ohne tüv geht immer :) das von mir gefahrene modell, war ne road king special mit ner jekyll&hyde anlage....whow da geht was. ich werde meine 2008er nicht verkaufen.habe zuviel reingesteckt und das teil ist so wie ich es will und rennt. auf dem street bob treffen in harrislee sah ich einige dyna low rider s und die besitzer grinsten nur nach der frage wie denn der motor so geht. also ab ins nächste jahrhundert mit welcher harley auch immer.

_________________
Aktivität ist das beste Mittel gegen den Zufall


27. Aug 2017 09:15
Profil   Persönliches Album
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 67
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Vivid Black
Vorname: Mirko
Beitrag Re: Modelle 2018
Marco321 hat geschrieben:
@Kay @M13

das war nur ein Aprilscherz mit den seitlichen Reflektoren.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Ich glaube, da muss ich dich enttäuschen. Der Aprilscherz bezog sich auf den dann nicht mehr geltenden Bestandsschutz, sprich alle alten Motorrädern sollten auch umgerüstet werden. Die Regelung ist eine UNECE-Regelung und gilt sehr wohl für EURO4-Modelle ab 2017er (Homologation) Baujahr.

Hier auf die Schnelle noch ein Anwalt zum Thema:
Reflektoren

_________________
Gruß, Mirko

Fuck the rules!


27. Aug 2017 10:03
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 336
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Black Denim
Vorname: Mit dem
Nachname: Silbermotor
Beitrag Re: Modelle 2018
Doch gerade deshalb gibts ja ne Diskussion. Wenns jedem gefallen würde gäbs keine. Es gäbe auch keinen Krieg, wenn jeder gleich ticken würde. Nicht nur technisch, sondern auch optisch rücken sie immer näher an die Japsen, und das muss ja nicht sein. Verschmutzt zwar die Luft nich aber gibt Augenkrebs. Hoffe nicht, dass die Haris eines Tages mit dem Virago-Tank das Werk verlassen. Was ich auch schade finde ist, dass bei den einzelnen Modellen immer wieder die Tanklogos gewechselt werden, und meisten werden diese nicht schöner, sind ja aber zum Glück schnell gewechselt. Und ja, an der 2018er RK special gibts nichts zu meckern, sieht geil aus.


27. Aug 2017 10:05
Profil   Persönliches Album
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Black Denim
Vorname: Stephan
Nachname: Riepe
Beitrag Re: Modelle 2018
Jedoch halte ich aufgrund dess durstigen Motors einen kleineren Tank für den falschen Weg.
Und auch bei einem jetzt ja geringeren Gewicht von knapp unter 300Kilo halte ich schmalere Reifen auch für den Falschen Weg.
Denn bei allen darf man nicht vergessen das zwar weniger Gewicht da ist aber dafür mehr Hubraum,
da wird die Fahrt zur Tankstelle und zum Reifendealer wohl demnächst häufiger anstehen.


27. Aug 2017 11:55
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 636
Wohnort: Ludwigsburg - Gerlingen
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2016
Farbe: Black Denim
Vorname: Harry
Beitrag Re: Modelle 2018
Also mir ist es vollkommen egal, wer oder was baut. Ganz einfach ich kaufe nur was mir gefällt.


27. Aug 2017 12:28
Profil   Persönliches Album
min. 25 Beiträge
min. 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2017
Beiträge: 26
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Vivid Black
Vorname: Alex
Nachname: Flath
Beitrag Re: Modelle 2018
Der Reifen ist schmaler (160 auf 150) 1cm !!! Deshalb muss man nu viel öfter zum Reifenhändler!?
Viele werden doch eh einen breiteren Reifen rein bauen, die Freigaben werden kommen.
Der Tank ist kleiner, aber was macht das schon bei einer Harley?
Ich fahre noch einer GS und komme mir gerade vor als währe ich dort in einem Forum :roll:
Was macht das denn bei einer Harley aus, wenn man nun 50km früher zur Tanke muss?


28. Aug 2017 08:33
Profil
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 67
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Vivid Black
Vorname: Mirko
Beitrag Re: Modelle 2018
Alex75 hat geschrieben:
Der Tank ist kleiner, aber was macht das schon bei einer Harley?
Ich fahre noch einer GS und komme mir gerade vor als währe ich dort in einem Forum :roll:
Was macht das denn bei einer Harley aus, wenn man nun 50km früher zur Tanke muss?


Eine Menge (es sind 80 km früher), wenn man mit dem Ding nicht nur zum "KurzanderEisdielerumposen" sondern in ganz Europa und Russland inkl. ehem. Sowjetrepubliken unterwegs ist und bei einem Tanklastfahrerstreik in Griechenland nicht auf dem Trockenen sitzen will.

Außerdem ist der Tank extrem häßlich. Der alte Dynatank wurde 1936 designed und war perfekt. Die Linie stimmt einfach nicht mehr bei dem Bike, abgesehen von den praktischen Nachteilen.

_________________
Gruß, Mirko

Fuck the rules!


28. Aug 2017 10:41
Profil
min. 25 Beiträge
min. 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2017
Beiträge: 26
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Vivid Black
Vorname: Alex
Nachname: Flath
Beitrag Re: Modelle 2018
Ich habe mit Photoshop mal den 2017er Tank bearbeitet und den Tacho komplett abgenommen.
Das Ergebnis war schon fast klar, denn sie schauen sich doch sehr ähnlich, wenn man das mal so betrachtet :P


Dateianhänge:
Tank Fotomontage klein.jpg
Tank Fotomontage klein.jpg [ 102.95 KiB | 189-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Alex75 am 28. Aug 2017 19:27, insgesamt 1-mal geändert.

28. Aug 2017 16:47
Profil
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 67
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Vivid Black
Vorname: Mirko
Beitrag Re: Modelle 2018
Wenn du mittels Photoshop noch die fehlenden ca. 4 l Fassungsvermögen und die originale Schräglagenfreiheit wieder herstellen kannst, geb ich mich fast geschlagen. Aber nur fast, weil da immer noch Struts dran sind, die das (wennauchnurpseudo) Starrrahmenoutfit ziemlich versauen. Wird keine Dyna mehr, nie nicht. Und die Dynas waren Ikonen von Harley. Best customizable von allen und gleichzeitig schön straight und ehrlich ohne Schnickschnack.

ABER - das ist nur meine persönliche Meinung. DIR muss die Neue gefallen, nicht mir. Insofern alles easy.

_________________
Gruß, Mirko

Fuck the rules!


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer M13 am 28. Aug 2017 21:27, insgesamt 1-mal geändert.



28. Aug 2017 21:27
Profil
min. 25 Beiträge
min. 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2017
Beiträge: 26
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Vivid Black
Vorname: Alex
Nachname: Flath
Beitrag Re: Modelle 2018
Ich frage mich echt in welchem Forum ich hier gelandet bin, Rennsemmel oder GS Forum kommt da wohl am nächsten ran.

Wie kann man überhaupt bein einer Harley, welche auch immer, von Schräglagenfreiheit reden. Ca 2 Grad hat die neue weniger,.......
Selbst eine GS bekomme ich zum Schleifen, aber darum soll es bei der Harley nicht gehen. Damit fährt man gemütlich durch die Landschaft.
Bremsen und Schräglagenfreiheit sind das letzte an was ich bei der SB denke.


28. Aug 2017 21:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker