das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017 07:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Lenkerumbau 
AutorNachricht
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 54
Wohnort: 49597 Rieste
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2008
Farbe: Vivid Black
Vorname: Frank
Nachname: Schellenberger
Beitrag Lenkerumbau
Moin,
ich möchte mein Original Ape gegen ein Kodlin, Flip oder ähnlich, mit TÜV, bei
meiner '08er Bob umbauen.
Die Leitungen sollen aussen verlegt werden, ich hab kein Plan von Innenverlegung.
Die Höhe sollte zwischen 12 und 14 Zoll hoch sein, Centerbreite sollte relativ schmal sein und das Maß sollte von oben nach unten nicht zu weit abweichen, also wie eine U-Form

Könnt Ihr mir vielleicht Modelle nennen und benötige ich bei der Kabelaussenverlegung zwingend ein Lenker mit Einkerbungen?

Gruß
Frank


5. Nov 2016 12:38
Profil
min. 100 Beiträge
min. 100 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 126
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Vivid Black
Vorname: Daniel
Nachname: Scholl
Beitrag Re: Lenkerumbau
Ja du brauchst auch bei der Aussenverlegung zwingend einen Lenker mit Kerben sonst quetscht du dir die Label ab wenn du die Amaturen festziehst.


5. Nov 2016 14:14
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3327
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Lenkerumbau
Natürlich ist es Dein Umbau und Deine Wünsche zählen.

Aber ich gebe Dir zu bedenken, dass Dein zukünftiger Lenker ein Hingucker ist/sein soll. Grade mit einer besonderen Form und harten Knicken fallen aussen verlegte Kabel noch stärker auf als beim originalen Lenker. Das sieht hinterher echt aus wie gewollt und nicht gekonnt. Dann ärgerst Du Dich vermutlich und fängst noch Mal von vorne an. Musst alles auseinander bauen, Löcher in den Lenker bringen etc. Ich hatte auch erst Bammel davor, die Kabel einzuziehen. Letztendlich hab ich mich selbst ausgelacht, dass ich davor solche Manschetten hatte.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


5. Nov 2016 15:32
Profil   Persönliches Album
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 54
Wohnort: 49597 Rieste
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2008
Farbe: Vivid Black
Vorname: Frank
Nachname: Schellenberger
Beitrag Re: Lenkerumbau
Danke für Eure Einschätzung

Troy; Ich gebe Dir absolut recht, werde mir mal Gedanken machen.

Ist es denn sehr kompliziert die Leitungen zu lösen und durch den Lenker zu führen?


5. Nov 2016 16:48
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3327
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Lenkerumbau
Aus meiner Sicht: nein.

Es wurde schon ein paar Mal im Forum darüber geschrieben. Hajo hatte das auch ganz gut mit dem Zerlegen der Stecker beschrieben. Ich habe das Thema bei meinem Umbau (troy®'s Garage) auch aufgegriffen. Wie ich bereits schrieb, waren meine Sorgen, die ich vorher hatte, hinterher total unbegründet.

Wenn Du einen Z-Lenker oder einen Kodlin mit spitzwinklig geschweißten Rohren nimmst, wird es schon etwas kniffeliger die Kabel unbeschädigt ums Eck zu bringen. Auf jeden Fall die Litzen in ein Bougierrohr packen. Auch wenn der Kabelstrang jetzt in einem Gewebeschlauch steckt, würde ich ein Bougierrohr drüber ziehen. Dann kannst Du das gut mit Vaseline oder Silikonfett einreiben und es flutscht erstens besser und schützt zweitens die Einzelisolierungen vor Beschädigung durch scharfe Kanten im Lenkerrohr. Ich hatte bei mir großzügig Silikonspray als Flutschmittel verwendet, aber das war ein "normaler" Ape. Weiß jedoch nicht, ob das für diese Art Lenker ausreichend ist.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der auch schon in einen Kodlin-Lenker die Kabel eingezogen hat.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


Zuletzt geändert von Supporter troy® am 5. Nov 2016 19:04, insgesamt 1-mal geändert.



5. Nov 2016 19:01
Profil   Persönliches Album
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Black Denim
Vorname: Markus
Beitrag Re: Lenkerumbau
Moin ...

um die Kabel aus den alten Lenker zu bekommen, musste eh die Stecker auspinnen, dann kannste die auch wieder innen verlegen. Einmal gemacht, dann ist das wie Fahrrad fahren.

Kleiner Tipp! Erstmal eine kleine Kette durchführen, oben rein, schütteln und rütteln und schon kommt sie unten raus.

An der Kette kannst Du dann die Kabel machen und vorsichtig durch den Lenker ziehen.

Kuck mal: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
-- Wurstblinker? Son Humbug!! --


7. Nov 2016 18:57
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 223
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Lenkerumbau
Bei dem Santee den ich verbaut habe waren ab Werk Einziehdrähte drinnen.


7. Nov 2016 19:39
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 513
Wohnort: Ober-Moos
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Hard Candy Big Red Flake
Vorname: Harald
Nachname: Hofmann
Beitrag Re: Lenkerumbau
Wenn keine Einziehdrähte drin sind nimmt man eine M4er oder M5er Mutter knotet einen Faden dran und steckt die Mutter mit dem Faden in das erste Loch und dreht den Lenker bis die Mutter samt Faden am anderen Loch rauskommt. An den Faden einen Einziehdraht binden und den einziehen. Daran kann man dann die Drähte durchziehen. Fertig.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


8. Nov 2016 08:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 54
Wohnort: 49597 Rieste
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2008
Farbe: Vivid Black
Vorname: Frank
Nachname: Schellenberger
Beitrag Re: Lenkerumbau
Danke für Eure zahlreichen Antworten.

Ich habe jetzt drei Lenkervarianten in der engeren Auswahl, wobei zwei davon kein
Gutachten haben.

1.Wild Chubby Outlaw Z-Apehanger 12" (ohne Gutachten)
2.Biltwell Frisco (ohne Gutachten)
3.Santee Ape 14" (mit Gutachten)

Die ersten beiden sind meine absoluten favorites, bei dem Santee Ape ist mir Centerweite ein
wenig zu breit.

Es sind zwar Lenker in unterschiedlichen Formen und Größen, aber nach meiner Meinung am
besten passend zu meiner Bob.

Hat jemand vielleicht eine Idee, wo ich in ähnlicher Form diese Lenker mit Papieren bekomme,
bei V-Team habe ich bereits angefragt.


10. Nov 2016 08:22
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2007
Beiträge: 1299
Wohnort: Stade
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2010
Farbe: Black Denim
Beitrag Re: Lenkerumbau
Moin,

...Aktuell ist in der "Motorrad News Juli 2017" ein Beitrag zu Lenkerumbauten für Harleys...
Der Umbau wird anhand einer Breakout bzw. Softail erläutert.
Es wird nicht in allen Einzelheiten auf technische Details eingegangen,
aber es sind die gängigsten Lenkerformen für Harleys mit Preisangaben abgebildet.

Cargo


Dateianhänge:
MN 07.2017.jpg
MN 07.2017.jpg [ 44.01 KiB | 633-mal betrachtet ]
19. Jun 2017 15:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker