das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017 07:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Idle Controll 
AutorNachricht
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1442
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: keine Angabe
Vorname: Peter
Beitrag Idle Controll
Hallo liebe Schrauber Experten!
Gibts eine Idle Controll die man auch bei einer 2013er Street Bob verwenden kann?
Danke schon jetzt für alle Infos!


27. Okt 2016 08:51
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 615
Wohnort: MUC
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Skype-ID: kwm-muc
Vorname: Ka
Nachname: Weh
Beitrag Re: Idle Controll
Hey Sedge,

wenn dir 800 rpms genuch sind kann das jeder Schrauber der ein Diagnosesystem sein eigen nennt, an deinem Bike erledigen.

Mit Tunningfunktion gehts noch weiter runter.

Ich verwende DIAG4Bike von ATAL, is n Kinderspiel.

Gruss KW

_________________
's kommt wie's kommt


27. Okt 2016 14:33
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1529
Wohnort: Kempen NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Beitrag Re: Idle Controll
Ja gibt es,

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Du hast die jederzeit selbst die Kontrolle über deinen Leerlauf

_________________
Bikergruß
Maik

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Programmierung & Optimierung von Harley Steuergeräten via Software ohne Flashtuner möglich.Für alle Auspuffanlagen / Schalldämpfer & Luftfilter bei uns vor Ort !


2. Nov 2016 20:19
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 615
Wohnort: MUC
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Skype-ID: kwm-muc
Vorname: Ka
Nachname: Weh
Beitrag Re: Idle Controll
Servus,

auf stabiles cold idle und den Komfort ned an der Idleschraube rumdrehen zu müssen, das die Fuhre ned an der Ampel ausgeht......verzichten.....?

Wenns sche macht, Gruss vom KW

_________________
's kommt wie's kommt


3. Nov 2016 14:47
Profil
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 88
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2007
Farbe: Vivid Black
Vorname: Ralf
Beitrag Re: Idle Controll
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
echt interessant

Ich hab meine Drehzahl über den Master Tune 2 angepasst (800).
Super, aber wenn es draussen heiss wird und ich im Stau stehe dann geht sie mir schon paarmal aus. In Faak passiert :oops:

Da wäre doch so ein Idle Control die feine Möglichkeit z.B. in dem Moment selber dran zu drehen :P

Wer hat den den schon eingebaut und kann was praktisches dazu erzählen?:


6. Nov 2016 23:17
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3327
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Idle Controll
Wenn der Motor bei 800/min abstirbt, liegt das an einer falschen VE-Abstimmung in diesem Drehzahlbereich. Den erwischt du nämlich nicht mit dem Autotuning. Ich hab da lange drauf rum operiert. Dann per Hand abgemagert und nun läuft sie bei 6° und bei 36° stabil. Sehe das wie KW, wieso sollte man eine funktionierende Regelung ausbauen?

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


6. Nov 2016 23:41
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
Beiträge: 794
Wohnort: belgien
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Vorname: lex
Beitrag Re: Idle Controll
Hi Troy ich habe die idle control weil ich immer das rpm 1100 hatte, und beim warm start und kalt start 1300a1400 rpm hatte , ich habe die supper tuner von HD meine :P sagte kan nichts machen an die lehrlauf ist so von factorie , ich habe momenten unterwegs gehabt in einmall continue 1400 rpm lehrlauf , meistens nach 15 a 30 minut geht er wieder nach 1100 a 1000rpm , nochmall darauf hin gewiesen beim :P , er sagte mir fur 470€ auf die dyna bank zum richtig abstellüng , beim neukauf viel € fur die supper tuner und wieder 470 € fur dyna bank , ich habe bedankt , jets habe ich die idle control und hab die FL-AF-XIED-10 von S&P mullen , da kan ich selbe mehr oder weniger benzin geben , bei mittel von ein kleines schraubenzieher , von 0 bis 11 , ich habe fur die front cil stufe 8 , und fur hinten stufe 9 , und jets habe ich 300km gefahren damit , und lehrlauf steht auf 850a900rpm ich habe die electronik (Original) drehzal messer , die lehrlauf ist stabiel und schalten geht leichter , beim kaltstart mach ich mein gashandle bischen offen fur 4 km und alles ist ok ich brauche nicht rumdrehen an die stelschraube .


7. Nov 2016 12:43
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 289
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Idle Controll
möchte das Thema noch einmal aufgreifen, meine Sorge und die hält mich vom Kauf ab, kann der idle control bei einer Absenkung auf ca. 800 /min in irgend einer Weise dem Motor schaden? Oder kann er überhaupt dem Motor schaden, da er ja rein nur die Standdrehzahl und nicht das Gemisch verändert, oder sehe ich das falsch? Fahre einen Auspuff ohne KAT, ohne Klappe und einen normalen K&N Filter. Noch ne Frage, kann man den Stecker vom Steller einfach so abziehen und liegen lassen, oder muss da ein Adapter drauf?

Gruß Dirk


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer db12 am 20. Apr 2017 19:03, insgesamt 2-mal geändert.



20. Apr 2017 18:32
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3327
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Idle Controll
Das was das IAC oder die manuelle Idlecontrol-Schraube macht, ist nicht anderes als den Leerlaufluftkanal freizugeben oder zu verschließen. Ob sich etwas am Gemisch ändert, liegt hauptsächlich an deinem Mapping. Wenn im Leerlauf Closed Loop aktiviert ist, wird das Gemisch nachgeregelt. Wenn Open Loop aktiviert ist, dann wird das Gemisch mit dem Reindrehen der Schraube anfetten, was nicht tragisch ist. Wird das Gemisch zu fett, dann geht der Motor halt aus und Du musst die Schraube wieder weiter raus drehen.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


20. Apr 2017 20:56
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1529
Wohnort: Kempen NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Beitrag Re: Idle Controll
Hallo
den Stecker abziehen vom IAC und wasserdicht Isolieren. Den Stellmotor raus nehmen, den Original O-Ring vom IAC abnehmen und auf unseren Idle Control aufsetzen, (evntl. sitzt der noch im Manifold, bleibt da schon mal hängen) unseren Idle Control ganz nach links drehen (so das der Stift zurück geht) dann einsetzen und die 2 Schrauben wieder einsetzen. Falls die Original Schrauben sich schwer lösen lassen, nicht mit Gewalt raus drehen, etwas ausdrehen, und dann WD40 auf das Gewinde auftragen, dann die Schraube wieder etwas rein drehen, und raus drehen. Vorgang evntl. Wiederholen. Aber eine Ausführliche Einbauanleitung liegt nochmals bei. Für weitere fragen gerne eine PN schicken.

Bikergruß
Maik

_________________
Bikergruß
Maik

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Programmierung & Optimierung von Harley Steuergeräten via Software ohne Flashtuner möglich.Für alle Auspuffanlagen / Schalldämpfer & Luftfilter bei uns vor Ort !


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Streetbobber74 am 21. Apr 2017 12:11, insgesamt 1-mal geändert.



21. Apr 2017 12:10
Profil Besuche Website
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
Beiträge: 794
Wohnort: belgien
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Vorname: lex
Beitrag Re: Idle Controll
[quote="db12"]möchte das Thema noch einmal aufgreifen, meine Sorge und die hält mich vom Kauf ab, kann der idle control bei einer Absenkung auf ca. 800 /min in irgend einer Weise dem Motor schaden? Oder kann er überhaupt dem Motor schaden, da er ja rein nur die Standdrehzahl und nicht das Gemisch verändert, oder sehe ich das falsch? Fahre einen Auspuff ohne KAT, ohne Klappe und einen normalen K&N Filter. Noch ne Frage, kann man den Stecker vom Steller einfach so abziehen und liegen lassen, oder muss da ein Adapter drauf?

Gruß Dirk[/quote]
Hi ich habe die idle control seit 5000km rein alles oke ich habe en drehzahl von 900 a 920 rpm , mir ist nur wichtig immer das gleiche rpm in lehrlauf voher war das immer 1200 - 1300 - , das einzigge minus ist beim kaltstart mus ich etwas gas geben die erste 3a4 km zonst geht de motor aus , oder ich mus jedes mall rumdrehen , ich habe offene ausp und K&N filter und FP3 , die klappe in auspuf habe ich offen gemacht mit die FP3.
GRTZ lex


21. Apr 2017 12:37
Profil   Persönliches Album
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 289
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Vivid Black
Vorname: Dirk
Beitrag Re: Idle Controll
Danke für die Antworten, hat mir sehr geholfen. Habe mich nun dafür entschieden, ist für mich genau das was ich haben möchte.


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer db12 am 21. Apr 2017 17:37, insgesamt 1-mal geändert.



21. Apr 2017 17:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Registrierte Benutzer Tanja100 und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker