das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Gutachten Struts kürzen 
AutorNachricht
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: Oli
Nachname: Kohl
Beitrag Gutachten Struts kürzen
Servus Leute , hat jemand zufällig ein Gutachten für das kürzen der Fenderstruts? Hab mir nen selbsttragenden Heckfender gekauft und war beim TÜV um vorher alles abzuklären und die pissen sich in die Hose wegen dem absägen vom Rahmen ( mittlerweile die 5. TÜV Stelle) . Bei den Thunderbike und Ricks Fendern gibts ja auch ein Gutachten. Wäre spitze wenn mir jemand helfen könnte. Gruß Oli


29. Dez 2016 10:50
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 202
Wohnort: Linz am Rhein
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Black Denim
Vorname: Michael
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Gibt es für sowas überhaupt ein Gutachten?


29. Dez 2016 16:19
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 802
Wohnort: Stuhr
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: keine Angabe
Vorname: Klaus
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
hallo
für abgesägte fender strutz gibts doch kein gutachten
du sägst die strutz ab und setzt einen heckfender mit gutachten ein-lottermann,station, thunder bike,und wie sie alle heissen und das lässt du dann eintragen das neue heck
fertig ist die laube
das hast du wohl falsch angefangen das beim tüv zu bereden ist logisch das sie sagen für abgesäte strutz gibts kein gutachten
wie du das absägst gibts bei you tube
viel spass dabei
klaus55
heck kostet roh rund 500 euro


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer klaus55 am 29. Dez 2016 17:44, insgesamt 1-mal geändert.



29. Dez 2016 17:42
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2566
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Black Denim
Vorname: Udo
Nachname: R.
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Eigentlich kauft man ein neues Heckteil, bei dem ein Gutachten bei ist. In dem Gutachten steht dann drin, das das abschneiden der Strutz bestandteil des Umbaus ist. Aber nur ein Gutachten was besagt, dass man die Strutz absägt gibt es nicht. Das ist immer in Verbindung mit dem Heckumbau.
Also musst Du dir ein Gutachten für einen Heckumbau mit mitschwingenden Fender besorgen, welcher das entfernen der Strutz beinhaltet.
Woher ist denn Dein Fender?


29. Dez 2016 18:44
Profil
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: Oli
Nachname: Kohl
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Ist mir schon klar dass es kein extra Gutachten für das kürzen der Struts gibt, dachte eventuell hat jemand ein Gutachten von nem Fenderumbau in dem es steht dass die Teile gekürzt werden müssen für den Umbau. Komme aus Ludwigshafen und bin jetzt sämtliche Stellen abgefahren ( mit Moped und Fender) die sind der Meinung dass sie mir selbst mit Gutachten nichts eintragen werden weil es illegal ist den Rahmen zu kürzen. Fahre morgen zu nem kompetenten Prüfer nach Landau der auch mit der Materie vertraut ist. Fender hat übrigens kein Gutachten.


29. Dez 2016 19:35
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 260
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Red Hot Denim
Vorname: Henry
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Der Rahmen ist ein tragendes Bauteil und ist nur im Original Zustand zugelassen.

Durch bohren, schweißen oder abtrennen des Rahmens bzw Teile davon verlierst du die Zulassung für den Rahmen.

Bei einem Heckfender mit Gutachten erhält der Rahmen eine neue Zulassung in Verbindung mit dem neuen Heckfender und den im Gutachten beschriebenen Änderungen am Originalrahmen.

Also ohne Gutachten für den Heckfender wird Dir das kaum einer so abnehmen um es eintragen zu lassen.

Einzigste Möglichkeit eine Einzelabnahme dann musst du aber einen Nachweis erbringen das durch das kurzen des Rahmens und neuer Heckfeder die Steifigkeit des Rahmen sich nicht verschlechtert hat.


29. Dez 2016 23:00
Profil
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: Oli
Nachname: Kohl
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
War grad beim TÜV, alles abgesegnet sogar als 2 Sitzer.


30. Dez 2016 10:01
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 202
Wohnort: Linz am Rhein
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Black Denim
Vorname: Michael
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Da kann man doch mal sehen wieviel unfähige Graukittel es in Deutschland gibt. Ich frage mich manchmal wofür man die auf die Schule schickt. Der eine macht es...der andere nicht. Das ist auch so wenn man ein Gutachten hat.


30. Dez 2016 10:36
Profil
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: Oli
Nachname: Kohl
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Der TÜV Prüfer ist halt auf Motorräder spezialisiert und wahrscheinlich baut er selbst gerne was um. Nur mit der Blinkerposition sind wir uns leider nicht einig geworden , ich wollte die Kellermann All in One direkt hinter den Dämpferaufnahmen und der ziemlich weit hinten. Bin jetzt kurz davor die Struts zu kürzen, schon ein seltsames Gefühl an nem Bike wofür du so hart arbeiten müsstest einfach mal den Rahmen abzuflexen.


30. Dez 2016 15:00
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2566
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Black Denim
Vorname: Udo
Nachname: R.
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Ich kenn das Gefühl.....aber das vergeht recht schnell, wenn man erstmal das Ergebnis sieht. Und ganz ehrlich....Das originale Heck sieht nun mal beschissen aus. Also weg den Rotz :mrgreen: :mrgreen:


30. Dez 2016 15:10
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6524
Wohnort: 78315 Radolfzell
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2009
Farbe: Vivid Black
Vorname: Wolfgang
Nachname: Kempf
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Michel73 hat geschrieben:
Da kann man doch mal sehen wieviel unfähige Graukittel es in Deutschland gibt. Ich frage mich manchmal wofür man die auf die Schule schickt. Der eine macht es...der andere nicht. Das ist auch so wenn man ein Gutachten hat.


Das Problem ist der Ermessensspielraum, den die Prüfer haben :(
Manch einer legt den recht weit aus, die meisten sehn die Regeln eher enger. Dazu kommt noch, dass das Landratsamt (Zulassungsstelle) letztendlich entscheidet, ob was eingetragen wird oder nicht.

Hatte da vor ein paar Jahren ein Erlebnis, wo es um ein einzeiliges Nummernschild ging. TÜV sagt ja, Zulassungsstelle sagt nein. Ich hab mich auf den TÜV berufen und bekam die Auskunft, der TÜV könne nur die technische Machbarkeit oder den ornungsgemässen Anbau bestätigen, die letzte Entscheidung läge immer noch bei der Zulassungsstelle :( :( :(

Ich weiss jetzt nur nicht, ob das so stimmt, oder ob die mich schlichtweg vera...... haben :shock:

_________________
RKI Playlist heisst jetzt Tunes for Bikers


30. Dez 2016 15:42
Profil Besuche Website   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2566
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Black Denim
Vorname: Udo
Nachname: R.
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Also bei unserer Zulassungsstelle wird das nur noch im FZ eingetragen, was auf dem Tüv Zettel steht. Da geht keiner am Fahrzeug gucken, da sind auch nur Leute die das Abschreiben, was die da manchmal eintragen wissen die bestimmt meist nichtmal.


30. Dez 2016 15:48
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 428
Wohnort: altötting
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: keine Originalfarbe mehr
Vorname: mario
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
rembrand91 hat geschrieben:
Also bei unserer Zulassungsstelle wird das nur noch im FZ eingetragen, was auf dem Tüv Zettel steht. Da geht keiner am Fahrzeug gucken, da sind auch nur Leute die das Abschreiben, was die da manchmal eintragen wissen die bestimmt meist nichtmal.



So is es bei uns auch

_________________
Gruß mario

Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren


Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure,als an die Gerechtigkeit der deutschen justiz


30. Dez 2016 16:33
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 802
Wohnort: Stuhr
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: keine Angabe
Vorname: Klaus
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
ich weiss ja nicht wie du handwerklich begabt bist
macht mich im vorraus etwas stutzig weil du einfach nen fender gekauft
hast ohne gutachten und dann die rennerrei zum tüv
und nun willst du lustig drauflos flexen und dann noch nen mit schwingenden
also ich weiss nicht sei bloss vorsichtig beim flexen sonst hast den bob zerlegt
viel spass klaus55


30. Dez 2016 17:59
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3327
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Gutachten Struts kürzen
Ist doch nicht kompliziert wie ein Zündschloss! :sarkastisch:

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


30. Dez 2016 23:08
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker