das Street Bob Forum ist keine offizielle Plattform der Firma Harley Davidson

Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017 01:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
 Arbeitszeiten beim Gabelumbau 
AutorNachricht
min. 25 Beiträge
min. 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Elbe-Weser Raum
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2015
Farbe: Black Denim
Vorname: Jo
Nachname: P. aus B.
Beitrag Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Moin zusammen,

meine Werkstatt stellt mir für Demontage der Standrohre, Anbau von den beiden oberen Gabelcovern und Montage von Faltenbälgen rd. 4,5 Arbeitsstd. in Rechnung.

Kommt das in etwa hin mit den Zeiten? Was sagen die Schrauber? Ich selbst hab mich nicht getraut, wg. Einstellung der Spur, Drehmomenten etc.

_________________
rAISE tHE fLAG oNCE mORE


7. Sep 2017 14:00
Profil
min. 150 Beiträge
min. 150 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 314
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2013
Farbe: Big Blue Pearl and Vivid Black
Vorname: Stefan
Beitrag Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Dein Name passt ja wie die Faust aufs Auge bei dem Posting. [emoji23] Nur so am Rande.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Honda1000cbx am 7. Sep 2017 18:19, insgesamt 1-mal geändert.



7. Sep 2017 18:19
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3334
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Ich glaub ich hab Deinen Nick immer falsch interpretiert, denn Dir wird ja ziemlich schnell bang vor nix. ;-)
Also die Raketentechnologie bei den Gabelbeinen hält sich in Grenzen. 4,5 Stunden kann man schon draus machen, wenn man nebenbei noch die Speichen poliert und die Radlager wechselt. Ansonsten ist das ganz unproblematisch, sofern die oberen Gabelhülsen auch passgenau gefertigt sind. Für Profis ist das allerdings schwieriger, die machen das ja nicht so oft wie ein Gelegenheitsschrauber.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


7. Sep 2017 19:32
Profil   Persönliches Album
min. 100 Beiträge
min. 100 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 127
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Vivid Black
Vorname: Daniel
Nachname: Scholl
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Hab das schon selber gemacht. Dauert maximal
1 in Worten Eine Stunde.
Da will dich einer kräftig über den Tisch ziehen.


7. Sep 2017 20:44
Profil
min. 50 Beiträge
min. 50 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 93
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: keine Angabe
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Ich habe dafür auch höchstens eine Std gebraucht...

_________________
Gruß Benny


8. Sep 2017 12:19
Profil   Persönliches Album
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 22
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014
Farbe: Black Denim
Vorname: Stephan
Nachname: Riepe
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Wir wollen mal die Werkstatt nicht schlecht machen.
Kann ja sein das der Mechaniker noch einen Arzttermin während der Montage hatte.
Also im Nachbar Ort :P


8. Sep 2017 14:01
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 615
Wohnort: MUC
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Skype-ID: kwm-muc
Vorname: Ka
Nachname: Weh
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Servus,

Mopet auf die Bühne, sichern, und unterbauen,Bremssattel abbaun,Vorderrad rausbaun, Frontfender rausbaun, Gabelrohre ziehen, Faltenbalg und oberes Cover einbaun, Frontfender anbaun, Rad einbaun, Bremssattel anbaun, Mopet runter von der Bühne.........Probefahrt, alles paletti? FERTIG.

Das ganze in 60 Minuten.......? Glaub ich eher ned.

Das Jobtime Manual gibt für : Replace front fork assembly 2,1 H. Unser Job hier gleicht dem, aber ohne Gabelbrückenmontage.

Meine Meinung? In einer Stunde nicht zu schaffen, 4 1/2 Stunden is aber auch sehr grosszügig.

Gruss vom KW

_________________
's kommt wie's kommt


Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Kay Doubleyou am 8. Sep 2017 17:42, insgesamt 1-mal geändert.



8. Sep 2017 17:33
Profil
min. 100 Beiträge
min. 100 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 127
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDB 2012
Farbe: Vivid Black
Vorname: Daniel
Nachname: Scholl
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Exclusive Probefahrt ist das sehr wohl in einer Stunde zu schaffen.
Ich denke das Job Time Manual sorgt dafür daß die Wekstatt auch was verdienen soll.
Oder es trägt dem durchschnittlichen bocklosen Mechaniker. Rechnung und es sind Rauchpausen Kaffepausen
und die obligatorischen 30 min. scheißen gehen mit Bildzeitung eingerechnet


9. Sep 2017 07:13
Profil
min. 25 Beiträge
min. 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Elbe-Weser Raum
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2015
Farbe: Black Denim
Vorname: Jo
Nachname: P. aus B.
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
@ Kay Doubleyou - danke, damit kann ich was anfangen.
@ Rest - Sarkasmus/Ironie kann ich selbst - bringt mich bei nem Abzockversuch (hätt ich´s nicht vermutet, hätt´ich nicht gefragt) aber als Argumentation gegen den KFZ-ler nicht weiter

_________________
rAISE tHE fLAG oNCE mORE


9. Sep 2017 13:08
Profil
unter 25 Beiträge
unter 25 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2016
Beiträge: 18
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDBA 2014 SE
Farbe: keine Angabe
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Hi, ich sage mal 2 Stunden entspanntes Schrauben sind realistisch. Es ist (je nach Schrauberkenntnissen) nicht besonders schwierig, wenn du das richtige Werkzeug und einen Drehmomentschlüssel hast und die Mühle vernünftig aufbocken kannst. Wenn du den Weg nach Hannover auf dich nehmen willst, lade ich dich gerne in die Garage ein und wir legen ne Schraubersession ein. Vielleicht ist noch ein board-Mitglied näher dran, der dich unterstützen kann. Der Freundliche kalkuliert halt etwas großzügiger, er muss ja auch noch die Mädels in der Buchhaltung usw. bezahlen.

Ride on
Frank - theluckyexplorer


9. Sep 2017 16:11
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 615
Wohnort: MUC
Geschlecht: nicht angegeben
Fahrzeug: FXDBA 2017
Farbe: Vivid Black
Skype-ID: kwm-muc
Vorname: Ka
Nachname: Weh
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Hey Grizzly.....

die Probefahrt gehört nunmal zur Reparatur,

vor allem nach Arbeiten am Fahrwerk.

Die JobTime Angaben sind extrem knapp kalkuliert, einige sind nicht zu schaffen, weswegen die Frdl. nach tatsächlich gebrauchter Arbeitszeit abrechnen.

Das weiss ich woher? Weil ich beim Fdl. geschuftet hab.

Grüssle KW

_________________
's kommt wie's kommt


9. Sep 2017 17:41
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 3334
Wohnort: DD
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2018
Farbe: Big Blue Pearl
Vorname: Troy
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Soll das heißen, er hat schon geschraubt? Was willst Du dann noch argumentieren, wenn Ihr vorher nichts vereinbart habt?

Ich dachte es geht um ein Angebot zum Schrauben. Weil da würd ich dann nicht mehr argumentieren sondern pauschal "eine andere Lösung" in Betracht ziehen (anderer Schrauber oder selbst ist der Mann). Sollte eigentlich die Ermutigung werden Dich selbst dran zu setzen.

_________________
Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.


9. Sep 2017 17:50
Profil   Persönliches Album
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2577
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Black Denim
Vorname: Udo
Nachname: R.
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Troy....so is das... Heute die Frage, morgen is dann das Bike da....oder die gummischeixxx drin. Und dannn wird die FRAGE gestellt, obwohl schon alles passiert is...alles Mülllllll.


10. Sep 2017 00:03
Profil
min. 500 Beiträge
min. 500 Beiträge
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2577
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Fahrzeug: FXDB 2011
Farbe: Black Denim
Vorname: Udo
Nachname: R.
Beitrag Re: Arbeitszeiten beim Gabelumbau
Und dann kommst Du und regst Dich dann noch auf dasssss da son Affe kommt und mit 3,8 im Turm sein Senf dazu gibt :roll: :roll: :roll: :roll: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


10. Sep 2017 00:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker